Bittenbinder - Album Release "Mehr Liebe"

Holzstraße 28
80469 München

Tickets ab 14,20 €

Veranstalter: Missmilla GmbH, Holzstraße 28, 80469 München, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 14,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

Das neue Album Mehr Liebe geht auf 15 Tracks philanthropische Wege. Die Songs handeln von Empathie, Zusammenhalt, Freundschaft und Authentizität und sind somit ein Gegenprogramm zur Hetze und Angstmacherei unserer Zeit. „Warum ist es leichter zu hetzen, als einander zu schätzen“, so lautet eine Zeile im Refrain des Titelsongs, weiter heißt es, „jeder, der wirklich vorwärts denkt,
weiß, dass alles zusammenhängt.“ Wären mit mehr Liebe Fragen nicht leichter zu beantworten,
Probleme viel kleiner und Sorgen unberechtigter?

Das Album Mehr Liebe ist ein klares Plädoyer dafür mehr auf sein Herz zu hören und mit mehr Liebe
an Dinge heranzugehen. Musikalisch ist das Album sehr gemischt, nach wie vor soulig,ein bisschen funky, aber im Gegensatz zum ersten Album hip hopiger, moderner und eigener. Frontfrau Veronika Bittenbinder hat sich die Freiheit genommen, jeden Song individuell zu produzieren, so wie er für sie am besten funktioniert, ohne einem Muster zu folgen.

Funk, Soul, Hip Hop und jede Menge Herz – das ist BITTENBINDER. Die junge Band aus München,
weiß was groovt und was es heißt gemeinsam Spaß zu haben. Das merkt man auf dem neuen Album. Mehr Liebe, aber vor allem live.

Dynamisch, frech und frei bringt BITTENBINDER mit einer Besetzung aus Schlagzeug, Bass, Gitarre, Bläsern und zwei kraftvollen Stimmen die Bühne zum beben. Unter die Songs des neuen Albums mischen sich bei der Tournee auch Songs vom ersten Album. Mit tiefsinnigen Texten und groovigem Sound, sorgt BITTENBINDER immer für eine vielfältige Show.

„Und vermutlich ging jeder beschwingt und auch ein Stück reicher nach Hause.“ – Kultur Vision


Der Bandname ist übrigens eine Hommage an den rumänischen Großvater von Frontfrau Veronika
BITTENBINDER und steht für Kampfgeist, Durchhaltevermögen und Zusammenhalt. Denn getreu ihres „Einer für alle und alle für einen“-Spirits gilt für BITTENBINDER (gut) leben und leben lassen.
Nach dem erfolgreichen Debütalbum mit dem bezeichnenden Titel Da sind wir, erscheint im Sommer
2018 das neue Album Mehr Liebe.

Ort der Veranstaltung

Milla Club
Holzstraße 28
80469 München
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Klein hat sie angefangen, die Milla in München. Mittlerweile stehen aber so gut wie jeden Abend Künstler der verschiedensten Genres auf der Bühne des kleinen Lokals, gelegen im angesagtesten Viertel Münchens, das Glockenbachviertel. Das Ambiente des Live-Clubs ist einzigartig. Ein langer schmaler Raum (früher lief hier ein Bach entlang) ist ausgestattet mit alten Polstersofas und rustikalen Holzbänken und das Bier könnte auch mal kippen, denn alles ist leicht schräg.

Schräg. Das beschreibt die Milla eigentlich perfekt und das ist, was die Gäste an dieser Lokalität so lieben. Auf die Idee einer solchen Bar kommt auch nicht irgendwer. Nein, Gerd Baumann (Musiker und Komponist), Peter Brugger (Sportfreunde Stiller) und Till Hofmann (Betreiber des Münchner Lustspielhauses) sind die Initiatoren der Milla. Bei so viel Prominenz kann es dann schon mal vorkommen, dass die Schöpfer selber mal auf der Bühne stehen und ein bisschen rum experimentieren.

Die Milla hat Charakter und ist so ganz anders als die anderen Bars und Clubs in München. Und genau das macht sie so besonders und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Sie erreichen die Milla am besten mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln. Von der Tram- und U-Bahnhaltestelle „Sendlinger Tor“ bzw. „Fraunhoferstraße“ sind es nur wenige Gehminuten in die Holzstraße.