Binzer Neujahrskonzert 2019 - Barry Coleman's Crossover & Symphonic Pop Ensemble

mit Barry Coleman (Tenor) und Martina Haeger (Sopran)  

Strandpromenade 27 | Eingang Schillerstraße 4-6
18609 Ostseebad Binz

Tickets ab 28,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Gemeinde Ostseebad Binz, Der Bürgermeister, Eigenbetrieb Kurverwaltung, Heinrich-Heine-Straße 7, 18609 Ostseebad Binz, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

I HAVE A DREAM - Neujahrskonzert im Ostseebad Binz

Traumhaft startet das Ostseebad Binz in das Jahr 2019. „I HAVE A DREAM“ heißt das zauberhafte Konzert mit Barry Coleman´s Crossover & Symphonic Pop Ensemble am 4. Januar um 20 Uhr im Kurhaus-Saal. Nicht nur die Musik wurde handverlesen und exklusiv für das traditionelle Neujahrskonzert des Ostseebades Binz zusammengestellt, auch das Ensemble mit acht Streichern, die sich unter anderem bei den Berliner Philharmonikern und Berliner Sinfonikern einen Namen gemacht haben. Sie spielen in Berlin und nun – als Insel-Premiere – auch im Ostseebad Binz die erste Geige, die Bratsche oder das Cello.

Dieser Abend verspricht Unterhaltung vom Feinsten – mit der Sopranistin Martina Haeger und dem Tenor Barry Coleman. Sie bewegen sich solistisch und im Duett zwischen den Musikwelten von Klassik und Pop und schlagen einen musikalischen Bogen von Verdis und Puccinis Arien über unvergessene Lieder von Marlene Dietrich und Frank Sinatra bis hin zu Hits von Udo Jürgens, John Lennon oder Robbie Williams.

Sopranistin Martina Haeger hatte schon während ihres Gesangsstudiums ein Fest-Engagement an der Staatsoperette Dresden, absolvierte Meisterkurse in Salzburg, Kopenhagen und Wien und ist auf Theaterbühnen weltweit zu Hause.
Tenor Barry Coleman stammt aus Johannesburg. Seine internationalen Engagements führten ihn auch an die Semperoper Dresden, wo er unter anderem in der Uraufführung von Johannes Wulff-Woestens „Das Rätsel der gestohlenen Stimmen“ als Herr Pichler brillierte.
Sein Repertoire umfasst Partien wie z. B. Riccardo („Un ballo in maschera“), Cavaradossi („Tosca“), Don José („Carmen“) oder Prinz Sou Chong ("Land des Lächelns").

Foto: Robert Jentzsch

Ort der Veranstaltung

Kurhaus Binz
Strandpromenade 27
18609 Ostseebad Binz
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Auf der Ostsee-Insel Rügen liegt das Travel Charme Kurhaus Binz in einem der schönsten und traditionsreichsten Seebäder der Ostsee. Als eines der größten Attraktionen gilt das Grandhotel als Wahrzeichen von Binz und Rügen. Es überzeugt mit seiner zentralen Lage an der Strandpromenade und der berühmten Seebrücke.

Erstmals eröffnete das Kurhaus im Jahre 1890 und ist seither nicht mehr aus dem Stadtbild wegzudenken. Hier im Kurhaus Binz kann man auf Zeitreise gehen, die Tradition der goldenen 20er Jahre hautnah spüren und die Geschichte des Seebads Binz erleben. In neuer, alter Schönheit erscheint das Hotel heute und lädt zu exklusiven luxuriösen Momenten ein.

An der Promenade von Binz ist es definitiv ein Blickfang und erinnert an eine stilvolle Epoche. Das Kurhaus Binz belebt die fast vergessene Ferienkultur wieder und lockt viele Besucher, die sich nach Entspannung und Ruhe sehnen, auf die größte Insel Deutschlands.