Big Country

The Crossing + Greatest Hits  

Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe

Tickets ab 29,70 €

Veranstalter: Kulturzentrum TOLLHAUS e.V., Alter Schlachthof 35 , 76131 Karlsruhe, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitspreis

VVK

je 29,70 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlplätze und Ermäßigungen aller Art (Kinder, Schüler etc.) sind ausschließlich beim Veranstalter erhältlich, Tel. 0721/964050
print@home
Mobile Ticket
Postversand

Veranstaltungsinfos

BIG COUNTRY spielen das Wichtigste vom Debüt-Album „The Crossing“ plus ihre Greatest Hits.
Special Guests: Blackbird & Crow
Die Konzerte zum 35-jährigen Jubiläum ihres Debüts „The Crossing“ (1983) bringen Big Country mit leichter Verspätung nach Deutschland. Die Schotten spielen bei sieben Shows im März das Wichtigste aus jenem Album, das unter anderem ihren Hit „In A Big Country“ enthält. Obendrauf gibt es noch weitere bekannte Lieder, wie zum Beispiel „Look Away“ oder „Wonderland“. Bei ihrer ersten Deutschlandtour nach langer Live-Abstinenz hierzulande, begeisterten die Fünf Ende 2017 Fans und Kritiker gleichermaßen. Angesichts der Mischung aus keltischer Folklore und kernigem Rock mit markanten Gitarren-Dudelsack-Sounds schwärmten sie von unbändiger Spielfreude und guter Laune. Beste Voraussetzungen, sich zu günstigen Kartenpreisen zwischen 24 und 28 Euro (zzgl. Gebühren) einen ebenso schweißtreibenden wie stimmungsvollen (Sound-)Trip in die Highlands zu gönnen! Das adäquate Warmup dafür liefert das irische Gesang- & E-Gitarre-Duo Blackbird & Crow, welches Blues, Soul und psychedelischen Underground mit der Folklore seiner Heimat verschmilzt und Songs ihres Debüts „Ailm“ (M.I.G.) vorstellen wird.
„Wuchtige Schlagzeugarbeit, konkrete Basslinien, präsente, folkloristisch angehauchte Gitarrenriffs, melancholisch-traurige Texte und eingängige Melodien machten Big Country in wenigen Monaten neben U2 und den Simple Minds zum exponiertesten Vertreter der neuen britischen Gitarrenbands“ („Rockmusiklexikon“ von Graf/Rausch). Das galt Anfang der Achtziger Jahre und dafür steht die Gruppe auch heute noch, wenngleich notgedrungen in etwas veränderter Besetzung. Das Quintett, dem aktuell neben Gründungsmitglied Bruce Watson (Leadgitarre, Mandoline) noch dessen langjähriger Schlagzeuger Mark Brzezicki angehört, besteht außerdem aus Watsons Sohn Jamie an der Rhythmusgitarre, Bassist Scott Whitley (Ex-The Animals) und Simon Hough (Gesang/Mundharmonika). Dessen Stimmenumfang ähnelt dem ihres 2001 verstorbenen Original-Vokalisten Stuart Adamson. Diese Tatsache ermöglicht es ihnen, ihre alten Songs auf der Bühne wieder so zu spielen, wie sie einst im Studio aufgenommen worden sind. Live ist die Formation ohnehin über alle Zweifel erhaben. Mick Jagger meinte 1998 am Ende des Europa-Teils der Rolling Stones „Bridges To Babylon“-Tour: „Big Country zählen zu den besten Bands, die jemals unsere Shows eröffnet haben!“

Ort der Veranstaltung

Tollhaus Kulturzentrum e.V.
Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Tollhaus Karlsruhe ist eine der ganz besonderen Kulturinstitutionen der Region. Theater, Kabarett, Jazz, Rock und Pop finden ihren Platz auf der Bühne. Fast täglich wechselt das Programm und somit ist für jeden etwas dabei.

Angefangen hat alles mit einem kleinen Verein, der sich „Folkclub“ nannte. Doch schon damals, 1978, wollten die Veranstalter über die Folk-Grenzen hinaus. Und kurzer Hand beschloss man, den „Folkclub“ zum Kulturverein Tollhaus e.V. zu ändern. Und nicht nur der Name, sondern auch das Programm änderte sich entscheidend. Neben Folk-Konzerten gab es nun auch Theater und Kabarett zu sehen. Es folgten Jahre des Umbaus und der Vergrößerung und 1992 war es dann endlich soweit: Das Tollhaus fand sein neues Zuhause im Karlsruher Schlachthofgelände. Seither strömen 100.000 Besucher jährlich zu den Veranstaltungen und die Location erfreut sich größter Beliebtheit.

Das „Tollhaus Karlsruhe“ ist eine einmalige Lokalität und ein Muss für Kulturbegeisterte. Tolles Ambiente und ein bunt gemischtes Publikum lassen jede Veranstaltung unvergesslich werden.