Bierhahn Blumi Solo: Ohne mit der Wampe zu zucken!

Hauptstraße 97
02733 Cunewalde

Tickets from €25.70

Event organiser: AGENTOUR Haubold & Mendrok GmbH, Carusufer 11, 01099 Dresden, Deutschland

Tickets


Event info

Neues Programm!

Ja das kann ich, „Ohne mit der Wampe zu zucken“ und schwer gefallen ist mir das noch nie. Denn eines ist doch wohl Allen klar „Keiner kommt hier lebend heraus“ Also hört auf, Euch wie ein Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, trinkt guten Wein, springt ins Meer, spaziert in der Sonne. Seid albern. Seid freundlich. Seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit. Und das alles „Ohne mit der Wampe zu zucken“.

Location

Haus des Gastes Blaue Kugel
Hauptstraße 97
02733 Cunewalde
Germany
Plan route

Im sächsischen Erholungsort Cunewalde ist das Haus des Gastes „Blaue Kugel“ beliebter Veranstaltungsort und Bürgerzentrum in Einem. Konzerte, Theater-und Kabarettaufführungen, Messen, Ausstellungen oder private Festlichkeiten finden in den Räumlichkeiten immer den passenden Rahmen.

Seit vielen Jahrzehnten ist die Gaststätte „Blaue Kugel“ ein viel besuchtes Kultur-und Veranstaltungshaus und blickt auf eine über 160-jährige Geschichte zurück. Ganz gleich ob Feierabendbierchen, gemütlicher Abend in kleiner Runde oder Großevent, im einladende Ambiente der „Blauen Kugel “ lässt sich in jedem Fall angenehme Stunden verbringen. Bis zu 500 Personen können bei Feierlichkeiten aller Art in den Räumlichkeiten Platz nehmen. Die serviert sächsische Spezialitäten und gut bürgerliche Gaumenfreuden, die bei schönem Wetter im Biergarten direkt vor dem Haus verspeist werden können. In unmittelbarer Nähe stehen den Besucherinnen und Besuchern zahlreiche Pkw-Stellmöglichkeiten zur Verfügung und auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Gaststätte leicht zu erreichen.

Das Haus des Gastes „Blaue Kugel“ in Cunewalde heißt Sie schon jetzt im schönsten Tal der Oberlausitz herzlich willkommen und garantiert mit einem vielfältigen Unterhaltungs-und Veranstaltungsprogramm einmalige sowie unvergessliche Momente in ihrem Kulturzentrum.