Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden. Weitere Details

Bernstein Celebration

John Lehrer Dance Company  

Hohgarten 4
78224 Singen

Tickets from €24.00 *
Concessions available

Event organiser: Kultur und Tourismus Singen, Hohgarten 4 , 78224 Singen, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Eine Tanzhommage an den weltberühmten Komponisten Leonard Bernstein anlässlich seines 30. Todestags

Modern und Jazz Dance
Musik: Leonard Bernstein
Choreografie: Jon Lehrer
Euro-Studio Landgraf, Titisee-Neustadt

2018 feierte die Welt den 100. Geburtstag des genialen amerikanischen Komponisten, Dirigenten und einfühlsamen Musikvermittlers Leonard Bernstein. 2020 jährte sich sein Todestag zum 30. Mal. Grund genug, eine erstklassige Bernstein- Hommage aus der Taufe zu heben! Der begabte Künstler war einer der ersten klassischen USKomponisten, der sowohl beim Publikum als auch bei den Musikkritikern gleichermaßen beliebt war. Im Auftrag der Konzertdirektion Landgraf erkunden nun der charismatische US-Choreograf Jon Lehrer und seine Company die Tanzbarkeit und dynamischen Dimensionen der Bernstein’schen Musik – auf ihre ganz eigene, sehr unterhaltsame Art und Weise.

Leonard Bernstein ist nicht nur bekannt für seine musikalischen Leistungen im Bereich der Klassik und der Populärmusik, sondern auch für seinen auffallenden Dirigierstil und sein pädagogisches Geschick, vor allem in Konzerten für jüngere Menschen. Bernstein, der seit seinem zehnten Lebensjahr Klavierunterricht erhielt, studierte in Harvard Musiktheorie, später auch Dirigieren und Orchestrieren. 1943 begann seine internationale Musikkarriere. Die Ideen für seine Partituren speisten sich aus den unterschiedlichsten Quellen: Jazz und Moderne, jüdische Traditionen und Broadway-Shows. Und viele seiner Musiken lassen sich erstaunlich gut choreografieren. Kein Wunder, denn mit dem US-Choreografen Jerome Robbins verband ihn eine fruchtbare Zusammenarbeit, die mit dem gemeinsamen Ballett „Fancy Free“ begann, das später zum Musical „On the Town“ erweitert wurde, und im Erfolg von „West Side Story“ gipfelte.

Jon Lehrers athletische Tanzsprache verbindet das Fließende des Modern Dance mit der Energie des Jazz Dance zu einem ausdrucksstarken, fesselnden Tanzerlebnis. Seine Choreografien wirken gleichzeitig organisch, artistisch-menschlich, oft augenzwinkernd-witzig und werden so zu einem spielerischen Spiegel menschlicher Erfahrungen und Befindlichkeiten – genau richtig, um den vielseitigen Künstler Bernstein zu feiern.

Bislang gab es in Europa nur wenige autorisierte komplette Bernstein-Ballettabende, u. a. „Bernstein Dances“ von John Neumeier an der Staatsoper Hamburg und „Bernstein Centenary“ von Royal Ballett, Royal Opera House/Covent Garden, London. Die Lizenzierung für „Bernstein Celebration“ ist ein Novum für das Gastspieltheater und wird nur wenige Male in Deutschland aufgeführt – darunter auch in der Stadthalle Singen. Dort sorgte die Jon Lehrer Dance Company bereits 2013, 2016 und 2018 mit den jeweils aktuellen Tourneeprogrammen für große Begeisterung.

Location

Stadthalle Singen
Hohgarten 4
78224 Singen
Germany
Plan route
Image of the venue

Zwischen Vulkan und Bodensee, am Rande der Singener Innenstadt lädt die Stadthalle mit einem bunten Programm und großem Platzangebot zum Genießen ein. Stars der Unterhaltung wie Dieter Nuhr oder Tedros „Teddy“ Teclebrhan locken mit feinstem Humor, Pop-Artists wie Amy Macdonald oder die Wise Guys sorgen hier für unvergessliche Momente.

Seit 2007 hat die Stadthalle Singen ihre Pforten geöffnet. Die große Platzkapazität, bis zu 1900 Besucher pro Veranstaltung, eine große Bühne mit Orchestergraben und modernste Technik machen Veranstaltungen aller Art möglich. Damit hat sich die Stadthalle zu einem der wichtigsten Veranstaltungsorte der Region entwickelt. In nur fünf Jahren strömten rund 350.000 Besucher in die Stadthalle. Unter der Leitung des Eigenbetriebs Kultur& Tourismus Singen hat die Stadthalle schon längst überregionales Interesse geweckt. Denn hier wird nur die Crème de la Crème der Unterhaltungskünstler aufgeboten. Erstklassige Schauspieler, Musiker, Kabarettisten und Tänzer sorgen für das Rund-um-sorglos-Paket.

Die Stadthalle Singen ist ein Publikumsmagnet. Es führt kaum ein Weg an ihr vorbei, wenn man nach kulturellen Leckerbissen Ausschau hält. Hier können Sie unvergessliche Momente erleben – garantiert!

Hygienekonzept

Einlass-Bedingungen
Grundsätzlich gelten die Vorschriften der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.
Derzeit sind das in geschlossenen Räumen:
Tragen des Mund-Nasen-Schutzes, auch während der Veranstaltung.
Einlass nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete.