Bernd Wengert und Micha Moravek: Moby Dick

Casinostr. 75
85540 Haar

Veranstalter: Kleines Theater Haar, Ringstraße 13, 85540 Haar, Deutschland

Tickets

Die Veranstaltung ist leider ausverkauft!

Veranstaltungsinfos

NOVEMBER IN MY SOUL

Die Geschichte von Moby Dick

nach Herman Melville

Seit er auf hoher See im Kampf mit dem legendären weißen Wal ein Bein verloren hat, ist Ahab, der selbstherrliche Kapitän eines dem Untergang geweihten Walfangschiffes, von grenzenlosem Hass erfüllt. Von Rachegelüsten getrieben und ohne Rücksicht auf seine Mannschaft macht er sich auf die erbitterte Jagd nach seinem gespenstischen Widersacher. Der Schauspieler Bernd Wengert ist Ismael und Ahab zugleich, Erzähler und rachsüchtiger Kapitän.
Über ein Jahr hat Michael Moravek, inspiriert von Melvilles Klassiker, Songs für das Theaterstück geschrieben.

Die Geschichte von Moby Dick - eine grandiose Allegorie über die Unberechenbarkeit von Natur und Schicksal.

"We see only the surface of things." - Bob Dylan über Moby Dick


Bernd Wengert – Schauspiel
Michael Moravek – Gesang, Gitarre, Mandoline

Ort der Veranstaltung

Kleines Theater Haar
Casinostraße 75
85540 Haar
Deutschland
Route planen

Das Kleine Theater in Haar ist ein echter Geheimtipp: In dem Haus östlich von München finden nicht nur klassische und zeitgenössische Inszenierungen statt. Auch Fans von Comedy, Kabarett oder Konzerten kommen auf ihre Kosten.

Das Haus, in dem das Theater beheimatet ist, stammt aus der Jugendstilepoche und ist ein echtes Schmuckstück dieser Zeit. Das stilvolle Ambiente mit roten Samtstühlen und historischem Parkettboden ist ideal für Veranstaltungen aller Art. Der große Saal atmet den Charme der Vergangenheit und bietet bis zu 285 Besuchern Platz. Zusätzlich stehen ein großzügiges Foyer und der schöne Garten für Veranstaltungen privater oder kommerzieller Art zur Verfügung.

Besucher erreichen das Kleine Theater Haar mit den öffentlichen Verkehrsmitteln über die Station „Haar, IAK Klinikum Mü-Ost“, hier halten mehrere Buslinien. Die S-Bahn steuert die Haltestelle „Haar“ an, von hier aus sind es zehn Gehminuten bis zum Theater. Mit dem Auto erfolgt die Anfahrt über die A99 und die B471 Richtung Haar. Parkmöglichkeiten stehen direkt vor Ort oder auf dem alten Klinikgelände zur Verfügung.