Bernd Gieseking - Ja klar, ich bin schuld! - Buchpräsentation - Lesung - Bühnenprogramm

Bernd Gieseking  

Rainer-Dierichs-Platz 1
34117 Kassel

Tickets from €18.60

Event organiser: CARICATURA - Galerie für Komische Kunst, Rainer-Dierichs-Platz 1, 34117 Kassel, Deutschland

Select quantity

freie Sitzplatzwahl

Normalpreis

per €18.60

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Buchpräsentation - Lesung - Bühnenprogramm

"Zu wenig tätowiert, Bart zu kurz, Alter zu hoch", so Gieseking über Gieseking. Seine Selbstironie, sein charmanter Humor, der nie bösartig aber oft entlarvend ist, zeichnen Bernd Gieseking aus. Seiner treuen Leserschaft ist er als Finnlandkenner und als taz-Kolumnist bekannt. Er gilt zudem auch als „Godfather of Jahresrückblicke“. Damit und mit seinen Soloprogrammen tourt er seit Jahren erfolgreich durch die gesamte Republik. Der Queen, Trump, Karl Lagerfeld und sogar Gott ist er kompetenter und einfühlsamer Gesprächspartner in seiner wöchentlichen Radiokolumne „Klingeling bei Gieseking“ auf hr 1. In "Ja klar, ich bin schuld!" sind seine besten Geschichten versammelt.

Location

Kulturbahnhof Kassel
Rainer Dierichs Platz 1
34117 Kassel
Germany
Plan route

Der Kasseler Hauptbahnhof kann seinen Besuchern durch die Erweiterung zum Kulturbahnhof ein vielfältiges Angebot an Kultur- und Unterhaltungsmöglichkeiten bieten.

Aus dem denkmalgeschützten Südflügel hat sich nach einem Umbau und grundlegender Sanierung eine außergewöhnliche Tagungslocation entwickelt. Gute Akustik, hochwertige technische Standards und flexible Raumangebote ermöglichen die verschiedensten Veranstaltungen, von Konferenzen und Workshops über Messen und Produktpräsentationen bis hin zu festlichen Abendveranstaltungen. Rund 300 Personen finden auf den 800m² des Südflügels Platz, in dem das historische Ambiente gelungen mit dem modernen Zeitgeist kombiniert wurde. Der Kulturbahnhof beherbergt außerdem das Spohr Museum, zwei Arthouse-Kinos, die CARICATURA, eine Galerie für komische Kunst, das Stellwerk, ein von Kunststudenten der Kasseler Universität bespielter Ausstellungsraum, ein Bistro und Restaurant, das Kasseler Architekturzentrum und vieles mehr.

Hier können nicht nur die Durchreisenden ihre Zeit mit Kunst, Kultur und Unterhaltung verbringen, auch für die Einheimischen bildet der Kasseler Kulturbahnhof ein anziehendes Freizeitzentrum!