Bernard Jakoby - Was geschieht wenn wir sterben?

Dr.-Josef-Hastreiter-Straße 2
84130 Dingolfing

Tickets ab 13,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Dingolfing, Dr.-Josef-Hastreiter-Straße 2, 84130 Dingolfing, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitspreis

je 13,50 €

ermäßigt

je 7,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung vorhanden für folgende Personen:

- Schüler und Studenten (Nur gegen Vorlage des Ausweises)
- Schwerbehinderte (Ausweisinhaber ab 50%)
- Schwerbehinderte (Eintrag "B", Begleitperson freier Eintritt, Karte für Begleitperson unter 08731-501-126)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
+++ Ermäßigungsnachweis wird beim Einlass kontrolliert +++
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
HINWEIS: Zu Unrecht erworbene ermäßigte Karten berechtigen nicht zum Einlass.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Bernard Jakoby – Vortrag
Deutschlands anerkanntester Sterbeforscher referiert


Vortragsbeschreibung

Wie wir die Angst vor dem Sterben überwinden

Aus den Sterbeprozessen wissen wir, dass die meisten Menschen am Ende ihr
Sterben annehmen können. Es stellt sich die Frage, warum so viele sich ein Leben lang vor dem Tod fürchten?
In diesem Vortrag wird aufgezeigt, was wir aus den Sterbeprozessen und
den Nah - toderfahrungen für die Überwindung der lähmenden Angstblockaden lernen können, um freier und bewusster zu leben.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Dingolfing
Dr.-Josef-Hastreiter-Straße 2
84130 Dingolfing
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Stadthalle in Dingolfing bildet das Zentrum des kulturellen Lebens in der bayrischen Gemeinde. Im Herzen der Altstadt gelegen, ist sie Austragungsort vieler regional bekannter Veranstaltungen und Treffpunkt für Musik- und Theaterliebhaber. Neben einem ansprechenden Kulturprogramm bietet die Stadthalle auch ansässigen Vereinen und Projekten die Möglichkeit ihre Arbeit vorzustellen oder eigene Veranstaltungen zu organisieren.

Das idyllisch gelegene Dingolfing kann auf eine traditionsreiche Geschichte zurückblicken: 2001 feierte die Stadt ihr 750-jähriges Bestehen. Die traumhafte Lage an der Isar und der Dingolfinger Stausee tragen viel zur hohen Lebensqualität der kleinen Stadt bei. Auch für die Wirtschaft ist die Kleinstadt überaus interessant: Eines der größten Automobilwerke Europas hat sich in Dingolfing angesiedelt und macht die Stadt zum größten Industriezentrum Ostbayerns. Doch dem Charme der Altstadt hat das keinen Abbruch getan. Das malerische Zentrum Dingolfings ist für Bürger und Touristen gleichermaßen ein beliebter Treffpunkt, der Erholung und Entspannung bietet. Die Stadthalle im Herzen der Altstadt ist dabei nicht zu übersehen. Ausgestattet mit moderner Technik und Platz für bis zu 1500 Gäste dient die Halle auch größeren Veranstaltungen. Das elegante Design aus Holz, Glas und Stein verleiht jedem Event einen entsprechend feierlichen Rahmen. Ob Tanzball, Tagung oder Kongress – die Dingolfinger Stadthalle ist flexibel nutzbar.

Dingolfing bietet eine ideale Verkehrsanbindung an die BAB A92 und ausreichend Parkmöglichkeiten.