Berlin Philharmonia Quartett

Saseler Parkweg 3
22393 Hamburg

Tickets ab 10,00 €

Veranstalter: Sasel-Haus e.V., Saseler Parkweg 3, 22393 Hamburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

„Four of the best“, so bezeichnete die Londoner Presse das Philharmonia Quartett Berlin nach seinem Debüt in der Wigmore Hall. Lord Yehudi Menuhin fügte hinzu: „I’d like to hear music always played as beautifully as you play“. Und tatsächlich, ob in Europa, den Vereinigten Staaten, Japan oder Südamerika, das Philharmonia Quartett Berlin hat sich seit seiner Gründung im Jahre 1985 als eines der weltweit besten Streichquartette etabliert. Mit seinem homogenen Klang und der perfekten Art des Zusammenspiels setzt das oft von den Medien als„top-flight ensemble“ bezeichnete Streichquartett neue Maßstäbe. Das Ensemble spielt regelmäßig Konzerte im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie, ist zu Gast bei renommierten Konzertreihen rund um den Globus wie beispielsweise der Carnegie Hall in New York oder der Wigmore Hall in London sowie bei internationalen Festivals wie den Salzburger Festspielen.
Ob bei Papst Benedikt XVI. im Rahmen eines privaten Einladungskonzertes oder des öfteren im Palacio Real im exklusiven Kreis auf den Stradivari-Instrumenten der spanischen Königsfamilie, stets schaffen sie es ihre Hörer in Bann zu ziehen.

Ort der Veranstaltung

Sasel-Haus
Saseler Parkweg 3
22393 Hamburg
Deutschland
Route planen

Das Sasel-Haus in Hamburg ist ein Zentrum für Kultur und Bildung und bietet auf 2.500 m² viel Platz für die unterschiedlichsten Aktivitäten. Alle Generationen treffen an diesem Ort aufeinander, um das vielfältige Programm zu nutzen und auszukosten: Von Konzerten international renommierter Künstler über Comedians und Schauspiel ist für jeden Kulturbegeisterten etwas dabei.

Als eines der ältesten noch enthaltenen Gebäude im Alstertal kann das Sasel-Haus auf eine lange Geschichte zurückblicken. Es wurde 1830 als Teil des Saseler Gutshofes errichtet und ist heute ein wichtiges Stadtteilkulturzentrum. Neben einem Kindergarten und einem Kinder-Leseclub gibt es ein breites Kursprogramm, das von jedem wahrgenommen werden kann. Diverse Veranstaltungen wie „Tanz in den Mai“, Märkte oder Vorträge runden das Angebot gekonnt ab.

Das Sasel-Haus befindet sich im Nordosten Hamburgs und kann über die Bushaltestellen „Stadtbahnstraße“, „Saseler Chaussee“ und „Saseler Markt“ erreicht werden. Wer mit dem Auto kommt, findet unmittelbar vor dem Haus und in der näheren Umgebung eine ausreichende Anzahl an Parkmöglichkeiten.