"Berlin, Berlin!"

Westfalia Big Band  

Markt 1
46459 Rees

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: WESTFALIA BIG BAND GbR, Herderstraße 1, 33415 Verl, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 15,00 €

Ermäßigung

je 7,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt sind: Schwerbehinderte / Kinder / Schüler / Studenten
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Von Swing bis Pop im Big Band-Sound:

Konzertshow der Westfalia Big Band!

Mit einem neuen Showprogramm geht die Westfalia Big Band 2018 auf Deutschlandtournee und ist am 18. März erstmals zu Gast im Bürgerhaus Rees. Die Zuhörer dürfen sich auf beste Unterhaltung und Live-Entertainment der Extraklasse freuen. Seit vielen Jahren begeistert die Formation mit ihrem Orchesterchef Hans-Josef Piepenbrock die Fans mit einer beeindruckenden Show, die einhergeht mit großer Spielfreude und Leidenschaft für die Musik. Mit Christian Kuppi (Schlagzeug) und Roland Gertz (Trompete) stehen auch zwei Musiker aus Haldern auf der Bühne.
Seit 25 Jahren spielen sie in der Westfalia Big Band und freuen sich auf ihr Heimspiel, bei dem sie auch das eine oder andere Solo beisteuern. Verspielte Melodien, fetzige Bläsersätze und warme Klangteppiche sind die Zutaten für die Arrangements des Bandleaders, der damit seinem Orchester eine ganz persönliche Note verleiht. Die Band lässt sich auf keine Musikrichtung festlegen und präsentiert unter ihrem neuen Programmtitel „Berlin, Berlin!“ einen breiten Musikmix aus Jazz, Pop, Oldies und Klassik. Fester Programmbestandteil ist das swingende Element. Mit Glenn Miller, Harry James oder Oliver Nelson darf sich das Publikum auf den Big Band-Sound der großen Swing-Legenden freuen.

Darüber hinaus garantieren die Gesangssolisten Susan Bremer, Philipp Lang und Frank Behrens ein äußerst vielfältiges Vokalprogramm aus nahezu 100 Jahren Popgeschichte – darunter eindrucksvolle Höhepunkte wie die Shows von Tina Turner, Roger Cicero, den Blues Brothers und ein Nostalgie-Medley bekannter Berliner Evergreens mit „Heimweh nach dem Kurfürstendamm“, „Es war in Schöneberg“ oder die „Berliner Luft“. Mit dem Auftritt des Streichensembles „A-Roma Quartett“ bietet der Konzertnachmittag ein weiteres musikalisches Highlight.

Die jungen Musikerinnen und Musiker begeistern mit ihrer technischen Brillanz und Musikalität – solistisch wie im Zusammenspiel mit der Big Band. Auf dem hochwertigen Crossover-Programm stehen so mitreißende Meisterwerke wie das „Air“ von Bach oder der „Csardas“ von Monti. Bereits im Jahr 1995 wurde am Musischen Gymnasiums Essen Werden der Grundstein für diese Formation gelegt, die sich seither mit großer Leidenschaft und hohem Anspruch ihrem gemeinsamen Hobby Musik widmet. Mit viel Begeisterung und Emotionen werden die beteiligten Akteure ein musikalisches Feuerwerk an akustischen und optischen Genüssen auf die Bühne im Bürgerhaus zaubern.

Da macht Zuhören und Zuschauen gleichermaßen Spaß. Wie eine Perlenkette reihen sich die Highlights aneinander zu einem glanzvollen Live-Event, das im Finale mit einer eindrucksvollen Frank Sinatra-Show daherkommt.

Ort der Veranstaltung

Bürgerhaus Rees
Markt 1
46459 Rees
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Rees ist die älteste Stadt der Region Niederrhein und mit seiner Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, der typischen Landschaft und dem unglaublich großen Angebot der Erholung und Freizeitgestaltung ein beliebtes Wohn- und Reiseziel. Das Bürgerhaus in Rees öffnete 1991 seine Pforten und entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einem bedeutenden Ort der kulturellen und gesellschaftlichen Entfaltung.

Hier finden allerlei Veranstaltungen statt, die von Konzerten, Kleinkunst und Theater über Tagungen, Konferenzen und Versammlungen bis hin zu Betriebsfeiern oder privaten Festen reichen. Das Herzstück des multifunktionalen Gebäudes ist der große Saal, der mit seinen 460 Quadratmetern bis zu 400 Personen bei Reihenbestuhlung einen Sitzplatz bietet. Auf der Empore können bis zu 70 weitere Besucher den vielfältigen Events beiwohnen. Abgerundet wird das Angebot des Saales durch die erhöhte Bühne, die etwas mehr als ein Drittel des Raumes einnimmt. Ein kleiner Veranstaltungssaal steht ebenso im Erdgeschoss zur Verfügung, der bei einer Reihenbestuhlung bis zu 70 Personen aufnehmen kann. Das 110 Quadratmeter große Foyer kann durch Faltwände leicht zu beiden Sälen hin geöffnet werden.

Mit seiner Lage direkt am Marktplatz, inmitten des historischen Kerns von Rees, ist das Bürgerhaus einfach zu erreichen und nicht nur deswegen ein wichtiger Mittelpunkt der städtischen und regionalen Kultur. Statten auch Sie dem Bürgerhaus einen Besuch ab und erleben Sie ein tolles Veranstaltungsangebot!