Benjamin von Stuckrad - Barre - REMIX 3 LIVE

Benjamin von Stuckrad - Barre  

Am Karlstor 1
69117 Heidelberg

Tickets ab 20,80 €

Veranstalter: Kulturhaus Karlstorbahnhof e.V., Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitspreis

Normalpreis

je 20,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Bei Schwerbehinderten mit Ausweis (mit dem Zeichen B) ist die Begleitperson frei.
Bitte vorher beim Veranstalter anmelden.
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

ICH GLAUB, MIR GEHT ES NICHT SO GUT, ICH MUSS MICH MAL IRGENDWO HINLEGEN

REMIX 3 TOURNEE 2018

„Panikherz“ war eine Reise ins Innere des Ichs.
Nun geht es in die andere Richtung: nach draußen, zu den anderen.
Mit Boris Becker schaut er in Wimbledon das berühmte Finale von Wimbledon.
Mit Helmut Dietl scheitert er in Berlin wegen Berlin an Berlin. Dem Freund
Christian Ulmen schaut er zu bei der Verwandlung in „Christian Ulmen“.
Mit Ferdinand von Schirach schweigt er in der Schreibklausur über das
Schreiben. Bei Madonna live in L.A. entdeckt er wahrhaftige Künstlichkeit.
Mit Thomas Bernhard löscht er eine Redaktionskonferenz über
Thomas Bernhard aus. Mit Axel Springer wandert er durch das
Berlin von heute. Und Pharell „Panikherz“ war eine Reise ins
Innere des Ichs.

Nun geht es in die andere Richtung: nach draußen, zu den anderen.
Mit Boris Becker schaut er in Wimbledon das berühmte Finale
von Wimbledon. Mit Helmut Dietl scheitert er in Berlin wegen
Berlin an Berlin. Dem Freund Christian Ulmen schaut er zu bei der
Verwandlung in „Christian Ulmen“. Mit Ferdinand von Schirach
schweigt er in der Schreibklausur über das Schreiben.
Bei Madonna live in L.A. entdeckt er wahrhaftige Künstlichkeit.
Mit Thomas Bernhard löscht er eine Redaktionskonferenz über
Thomas Bernhard aus. Mit Axel Springer wandert er durch das
Berlin von heute. Und Pharell Williams singt den Sommerhit zum
Herbstanfang. Hinzu kommt: Die Welt sagt adieu zum Papier.
Die Menschen beschriften ihre Körper. Geschichte wird
gemacht - im Wechsel der Frisuren. Nach der Reise ans Ende der Nacht
herrscht nun der helle Tag. Benjamin von Stuckrad-Barre öffnet weit die
Augen und schaut, wie die anderen das hinkriegen, das Leben.
Eine Suche nach dem Wir. Das Ergebnis: Eine Familienaufstellung.
Eine Heldenparade. Eine Götzendämmerung. Am Ende ist der Autor erschöpft.
Sein kleiner Sohn sagte kürzlich:“Ich glaub, mir geht‘s nicht so gut, ich muss mich mal irgendwo hinlegen.“

Remix 1 war gut. Remix 2 war besser. Remix 3 toppt alles.

Ort der Veranstaltung

Kulturhaus Karlstorbahnhof
Am Karlstor 1
69117 Heidelberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Karlstorbahnhof in Heidelberg gehört zu den wichtigsten Kulturangeboten der Region. Kino, Theater, Konzerte und Kleinkunst finden sich in den Räumlichkeiten des alten Bahnhofgebäudes ein. Und das Programm lockt jährlich 100.000 Besucher zum Kulturzentrum.

Erst 1995 gegründet, gehört das Kulturhaus Karlsbahnhof zu den jüngsten soziokulturellen Zentren Deutschlands. Und dennoch ist es national und international hoch angesehen. Grund hierfür ist das breitgefächerte Angebot. Verschiedene Vereine haben sich unter dem Dach des Bahnhofs zusammengefunden, um Kunst und Kultur aus aller Welt nach Heidelberg zu bringen. Und nun darf man sich seit geraumer Zeit auf Konzerte, DJ-Events und Kabarett-Kleinkunst-Comedy-Veranstaltungen freuen. Hinzu kommen Sprech- und Tanztheater, sowie ein Filmprogramm fernab des Hollywood-Mainstreams. Diese Mischung aller Kunstformen macht den Erfolg des Kulturzentrums aus.

Der Karlstorbahnhof Heidelberg besticht durch tolles Ambiente und auserlesenes Programm. Durch die vielen verschiedenen Veranstaltungen ist für jeden zu jederzeit etwas Passendes dabei. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst!