Benjamin von Stuckrad-Barre - REMIX 3 L I V E

Benjamin von Stuckrad-Barre  

Bahnhofplatz 2
97070 Würzburg

Tickets ab 23,00 €

Veranstalter: FSR Unterhaltungsbüro GmbH, Im alten Dorfe 15, 31556 Wiedenbrügge, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 23,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

„Panikherz“ war eine Reise ins Innere des Ichs.
Nun geht es in die andere Richtung: nach draußen, zu den anderen.

Mit Boris Becker schaut er in Wimbledon das berühmte Finale
von Wimbledon. Mit Helmut Dietl scheitert er in Berlin wegen Berlin an Berlin. Dem Freund Christian Ulmen schaut er zu bei der Verwandlung in „Christian Ulmen“. Mit Ferdinand von Schirach schweigt er in der Schreibklausur über das Schreiben.
Bei Madonna live in L.A. entdeckt er wahrhaftige Künstlichkeit. Mit Thomas Bernhard löscht er eine Redaktionskonferenz über Thomas Bernhard aus. Mit Axel Springer wandert er durch das Berlin von heute. Und Pharell Williams singt den Sommerhit zum Herbstanfang. Hinzu kommt: Die Welt sagt adieu zum Papier. Die Menschen beschriften ihre Körper. Geschichte wird
gemacht - im Wechsel der Frisuren. Nach der Reise ans Ende der Nacht herrscht nun der helle Tag. Benjamin von Stuckrad-Barre öffnet weit die Augen und schaut, wie die anderen das hinkriegen, das Leben.
Eine Suche nach dem Wir. Das Ergebnis: Eine Familienaufstellung.
Eine Heldenparade. Eine Götzendämmerung. Am Ende ist der Autor erschöpft.

Ort der Veranstaltung

Posthalle Würzburg
Bahnhofplatz 2
97070 Würzburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Außergewöhnlicher lässt es sich wohl kaum feiern. Die Posthalle in der unterfränkischen Mainmetropole Würzburg gilt als idealer Austragungsort für Veranstaltungen aller Art. Rock- und Popkonzerte, Messen, DJ-Partys oder weitere Festaktivitäten werden in der multifunktionalen Halle immer ein Erfolg.

Das ehemalige Postverteilerzentrum der Deutschen Post wurde 1970 in direkter Nachbarschaft zum Würzburger Hauptbahnhof erbaut. Nach seiner Schließung wurde die gesamte Fläche von über 4.000qm in eine große Veranstaltungshalle umgewandelt, die bei einem Großevent bis zu 2.100 Besucherinnen und Besuch unterbringen kann. Ausgestattet mit einer professionellen und modernen Licht-, Ton-, und Bühnentechnik ist eine erfolgreiche Veranstaltungsdurchführung garantiert. Noch heute sind die alten Postleitzahlen auf dem Hallenboden zu sehen, wodurch der ursprüngliche Charakter des Sortierzentrums erhalten bleibt und somit weiterhin einen besonderen Charme versprüht. Die zentrale Lage ermöglicht eine bequeme Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. In unmittelbarer Nähe stehen ausreichend PKW- und Busstellplätze zur Verfügung.

Hier, wo früher tausender Briefe und Pakete täglich sortiert wurden, finden heute einzigartige Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Kunst und Kultur statt. Erleben Sie in der Posthalle einmalige Momente und den wohl ungewöhnlichsten sowie angesagtesten Veranstaltungsort in Würzburg.