Benjamin von Stuckrad-Barre - REMIX 3 L I V E

Benjamin von Stuckrad-Barre  

Vogelweiherstraße 66
90441 Nürnberg

Tickets ab 23,00 €

Veranstalter: FSR Unterhaltungsbüro GmbH, Im alten Dorfe 15, 31556 Wiedenbrügge, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 23,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

„Panikherz“ war eine Reise ins Innere des Ichs.
Nun geht es in die andere Richtung: nach draußen, zu den anderen.

Mit Boris Becker schaut er in Wimbledon das berühmte Finale
von Wimbledon. Mit Helmut Dietl scheitert er in Berlin wegen Berlin an Berlin. Dem Freund Christian Ulmen schaut er zu bei der Verwandlung in „Christian Ulmen“. Mit Ferdinand von Schirach schweigt er in der Schreibklausur über das Schreiben.
Bei Madonna live in L.A. entdeckt er wahrhaftige Künstlichkeit. Mit Thomas Bernhard löscht er eine Redaktionskonferenz über Thomas Bernhard aus. Mit Axel Springer wandert er durch das Berlin von heute. Und Pharell Williams singt den Sommerhit zum Herbstanfang. Hinzu kommt: Die Welt sagt adieu zum Papier. Die Menschen beschriften ihre Körper. Geschichte wird
gemacht - im Wechsel der Frisuren. Nach der Reise ans Ende der Nacht herrscht nun der helle Tag. Benjamin von Stuckrad-Barre öffnet weit die Augen und schaut, wie die anderen das hinkriegen, das Leben.
Eine Suche nach dem Wir. Das Ergebnis: Eine Familienaufstellung.
Eine Heldenparade. Eine Götzendämmerung. Am Ende ist der Autor erschöpft.

Ort der Veranstaltung

Hirsch
Vogelweierstraße 66
90441 Nürnberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Angefangen hat alles im Jahr 1995, also die ersten Inhaber die Türen zum Hirschen in Nürnberg geöffnet haben. Auf den ersten Partys wurde zu Hip-Hop, RnB und Soul gefeiert, mittlerweile hat sich das Genre-Angebot sehr breit gefächert und auch guter Elektro und Rock haben hier im Hirsch ein Zuhause gefunden. Und im gemütlichen Hof mit Biertischgarnituren lässt es sich vor, während oder nach den Konzerten gut mal frische Luft schnappen.

Nationale und internationale Künstler haben sich im Hirsch schon die Klinke in die Hand gegeben. Neben Nina Hagen, George Clinton, Deichkind, Xavier Naidoo, Rise Against und den Fantastischen 4 waren auch schon Kabarettisten wie Ottfried Fischer, Ingo Appelt und der Wortkünstler Willy Astor auf der Bühne und haben den Hirsch bestimmt zum Röhren gebracht. Vor allem nach dem Umbau 2004/05, als Wände eingerissen und neu gezogen wurden und eine schicke Bar installiert wurde, erlebte der Hirsch nochmal einen richtigen Aufschwung.

Der Hirsch ist super mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Variante Nummer 1 ist die Straßenbahnlinie 4 Richtung Gibitzenhof bis Haltestelle Dianaplatz, Variante 2 wäre der Bus Linie 65 Richtung Röthenbach bis Haltestelle Vogelweiherstraße und sogar an das Nachtliniennetzt (Nightliner Linie N6) ist der Hirsch angebunden. Aber auch mit dem Auto kann man die Adresse gut erreichen, einige Parkplätze sind vor Ort vorhanden.