BENJAMIN TOMKINS - King Kong und die weiße Barbie

Kleinflecken 1
24534 Neumünster

Tickets ab 21,80 €

Veranstalter: MITUNSKANNMAN.REDEN GmbH & Co. KG, Parkstraße 4, 26122 Oldenburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Benjamin Tomkins entführt mit "King Kong und die weiße Barbie" seine Zuschauer in die schräge Welt des Puppenflüsterers.
Eine Welt, geprägt von feinem Wortwitz, urkomischen Puppencharakteren, absurden Ideen, die,
meisterlich weitergesponnen, eine Komik entwickeln, die nur noch eine vage Andeutung benötigt,
um die Pointe zu zünden.
Ob am Klavier, mit und ohne Puppen oder ganz er selbst. Benjamin Tomkins kommuniziert mit
seinem Publikum.
Für seine einzigartige Mischung aus Bauchreden und Comedy wurde Benjamin Tomkins mit
zahlreichen Comedypreisen, u.a. mit dem Prix Pantheon ausgezeichnet.
Die Story um King Kong steht wie keine andere Geschichte für misslungene Kommunikation und
darum geht es im neuen Programm von Tomkins.
Kommunikation - Wie entsteht eigentlich Kommunikation und warum misslingt sie so oft?
Eine zweistündige Reise in die verbalen und nonverbalen Ab- und Hintergründe der Gedanken. Nicht
selten erklärt die Puppe dem Menschen das, was der Mensch einer Puppe eigentlich gar nicht
erklären könnte. Wenn Benjamin Tomkins aus seinen Erfahrungen moderner Hotels berichtet, den
Froschkönig höchstpersönlich küsst oder mit Puppe Horst in die Tiefen der männlichen Psyche
abtaucht, dann entsteht die Komik sozusagen aus dem Bauch heraus. Ob ein kleiner schnuckeliger
Hardrockhase oder ein 2 Meter großer Gorilla - man vergisst nur allzu leicht, dass da eigentlich nur
Stofffetzen mit Augen im Dialog mit Benjamin Tomkins stehen.
Wenn Benjamin Tomkins mit seinem Publikum über scheinbar Belangloses ins Gespräch kommt,
dann nicht aus Neugierde, sondern wie er selbst sagt, rein interessehalber. Die Komik, die aus dieser
Situation entsteht, bleibt unwiederbringlich und einzigartig.

Aktuelle Termine und Informationen: www.puppenfluesterer.com

Ort der Veranstaltung

Theater in der Stadthalle
Kleinflecken 1
24534 Neumünster
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Stadthalle Neumünster gilt als kulturelles Zentrum inmitten Schleswig-Holsteins. Zahlreiche Theateraufführungen, Konzerte, Workshops oder Musicals erfreuen sich jährlich größter Beliebtheit und locken tausende Besucherinnen und Besucher nach Neumünster.

1986 erbaut und zwei Jahre später mit dem Preis des Bundes deutscher Architekten ausgezeichnet, erstrahlt der Bau noch heute in modernem Glanz. Großzügige Glasflächen und wärmendes Holz bestimmen das Ambiente der Räumlichkeiten. Im großen Festsaal können bis zu 800 Personen auf 560 m² Platz nehmen. Drei Tagungsräume, ein Theatersaal für 576 Personen sowie das angeschlossene Stadthallen-Restaurant ermöglichen jeder Veranstaltung den passenden Rahmen. 2007 wurde die Stadthalle um einen Anbau erweitert, der über eine Fußgängerbrücke zu erreichen ist und dem Textilmuseum „Tuch + Technik“ eine neuen Heimat bietet.

Lassen Sie sich vom vielseitigen Unterhaltungs- und Veranstaltungsprogramm innerhalb der Stadthalle begeistern und überzeugen Sie sich von der Lebendigkeit des kulturellen Geschehens in Neumünster.