Benefiz-Veranstaltung Lev muss leben - Bläck Fööss, Peter Nonn Bluesband, Die Kölsche Cowboys u.a.

Musik-Arbeitskreis-Rheindorf presents:  

Am Büchelter Hof 9
51373 Leverkusen

Tickets ab 23,30 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Dachorganisation der Bürgerinitiativen, Leipziger Straße 6, 51373 Leverkusen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 23,30 €

Schüler/Student/Kind

je 17,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen für Schüler / Studenten / Kinder.

Schwerbehinderte mit "B" im Ausweis: Die Begleitperson ist frei und erhält eine Freikarte
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Bläck Fööss gehört als eine der erfolgreichsten Kölner Mundart-Musikgruppen zu Köln genauso wie der Dom. Über 40 Alben und mehr als 400 Titel gehen nach mehreren erfolgreichen Jahrzehnten auf das Konto der Band. Davon haben sich einige Songs längst als Evergreens entpuppt, unter anderem „Bye, Bye My Love“, „Mer losse d’r Dom en Kölle“, „Drink doch eine met“, „Du bes die Stadt“, „Frankreich Frankreich“ und viele mehr.

Die Gründung von Bläck Fööss geht auf das Jahr 1970 zurück. Der Name ist Kölsch und bedeutet „nackte Füße“, aber in einer Zeit, in der englische Beat-Musik dominierte, waren kölsche Lieder von Plattenfirmen nicht gefragt. „Drink doch eine met“, der zweite Song der Truppe, schaffte doch den Durchbruch – schnell war die junge Band bei Karnevalssitzungen und -bällen gefragt. Mit ihren humorvollen Titeln entwickelten sie sich kurzerhand zum Inbegriff der rheinischen Frohnatur und waren mit ihren witzigen Songtexten bald über die Grenzen ihrer Heimatstadt hinaus gefragt. Zudem steuerten sie das Titellied zur Zeichentrickserie „Wickie und die starken Männer“ bei. Als Tommy Engel, Frontmann der ersten Stunde, 1994 das Handtuch warf, schien das Ende besiegelt. Doch es ging erfolgreich weiter, mittlerweile besitzen viele Songs Volksliedstatus und sind aus dem kölschen Liedgut nicht mehr wegzudenken.

Bläck Fööss kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Ein Ende ist glücklicherweise nicht in Sicht, ganz im Gegenteil. Mit einem halben Jahrhundert Bühnenerfahrung und regelmäßig neu erscheinendem Material touren die „nackten Füße“ noch immer erfolgreich durch Deutschland und erfreuen ihre Zuschauer mit kölschem Frohsinn!

Ort der Veranstaltung

KulturStadtLev Forum
Am Büchelter Hof 9
51373 Leverkusen
Deutschland
Route planen

Kultur verschiedenster Art erlebt man in Leverkusen am besten im KulturStadtLev Forum, die zentrale Veranstaltungsstätte in der Stadt und die Hauptspielstätte des städtischen Eigenbetriebs „KulturStadt Leverkusen“. Ein großer Theater- und Konzertsaal bietet Raum für renommiertes Schauspiel, Opern, Musicals, Kleinkunst, großartige internationale Orchester, Ensembles und Künstler aus Deutschland und der Welt. Pro Saison veranstaltet der Teilbetrieb Forum rund hundert Gastspiele in allen Bereichen der darstellenden Kunst und Musik.

Aber auch für Messen, Ausstellungen und Versammlungen von Unternehmen, Organisationen und Vereinen bietet das KulturStadtLev Forum attraktive Räumlichkeiten. Neben dem Theater- und Konzertsaal mit rund 1000 Plätzen verfügt das Forum unter anderem über ein Filmstudio und das Mattea Restaurant, wo vor oder nach Veranstaltungen lecker gespeist werden kann. Weitere Veranstaltungsorte, die Teil des Forums sind, sich allerdings in verschiedenen Teilen Leverkusens befinden, sind zum Beispiel die Festhalle Opladen, das Schloss Morsbroich, die Bielertkirche Lev.-Opladen, das Sensenhammer oder das Bayer Kulturhaus.

Das Forum als die zentrale Veranstaltungsstätte befindet sich in super Lage und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sowie mit dem Auto gut zu erreichen ist. Mit den Buslinien 201, 203, 204, 208, 210, 211, 220, 233, 250 und 255 steigen Sie direkt an der Haltestelle „Forum“ aus, der nächste Bahnhof „Leverkusen-Mitte“ ist nur wenige Gehminuten entfernt. Gäste, die mit dem Auto anreisen, haben die Möglichkeit direkt im Parkhaus unter dem Forum zu parken. Das KulturStadtLev Forum freut sich auf Ihren Besuch!