Benefiz - Jeder rettet einen Afrikaner - von Ingrid Lausund PREMIERE

Engelsstraße 18
42283 Wuppertal

Event organiser: Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH, Kurt-Drees-Straße 4, 42283 Wuppertal, Deutschland

Tickets

Karten auf Anfragen in der KulturKarte unter: + 49 202 563 76 66

Event info

BENEFIZ – JEDER RETTET EINEN AFRIKANER
von Ingrid Lausund

Fünf Schauspielerinnen und Schauspieler proben eine Wohltätigkeitsveranstaltung für ein afrikanisches Schulprojekt. Sie sind nicht prominent – aber überaus motiviert! Es soll darum gehen, Spendenbereitschaft zu wecken. Wie aber funktioniert das: unterhaltsam über Not und Elend in Afrika reden? Sollte man noch einen »echten« Afrikaner engagieren, damit die Botschaft authentischer rüberkommt? Reden werden geprobt, Wirkungen analysiert, ein Diavortrag wird vorbereitet. Natürlich stellt sich auch die Konkurrenzfrage: Wer steht gerade im Rampenlicht, und wer bekommt warum welche Redeanteile? Wo bleibt bei allem Engagement die Kunst – und was macht eigentlich die Palme auf der Probebühne?

Ein Stück über die Irrwege der political correctness, den Wunsch nach einer besseren Welt und die Tücken unserer Wohltätigkeits-Gesellschaft.

Ingrid Lausund war Hausautorin und -regisseurin am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, parallel arbeitete sie am Schauspiel Köln. Mittlerweile lebt sie als freie Autorin und Regisseurin in Berlin. Für ihre Drehbücher zur Fernsehserie ›Der Tatortreiniger‹ wurde sie 2012 und 2013 unter dem Pseudonym Mizzi Meyer mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet.

Location

Theater am Engelsgarten
Engelsstraße 18
42283 Wuppertal
Germany
Plan route

Das Theater am Engelsgarten ist eine kleine Spielstätte inmitten von Wuppertal und ergänzt das traditionelle Opernhaus als Ergebnis bürgerschaftlichen Engagements. Das kulturelle Zentrum dient nicht nur ausschließlich der Schauspielkunst und bietet so eine erfrischende Abwechslung im Veranstaltungskalender der Stadt.

Im September 2014 eröffnete das Theater am Engelsgarten erstmalig seine Pforten. Seinen Name erhielt es durch Vorschläge von Wuppertaler Bürgern, die auch darüber abstimmten, wie das Theater genannt werden soll. Das kleine, vollfunktionsfähige Theater bietet Platz für 152 Kulturbegeisterte und eine Bühne, die mit großen Theatern nahezu mithalten kann.

Das Theater am Engelsgarten liegt in unmittelbarer Nähe zum historischen Zentrum in Barmen und ist nur wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Auch die Schwebebahnstation „Adlerbrücke“ ist ganz in der Nähe. Autofahrer finden Abstellmöglichkeiten am Bahnhof sowie am Parkplatz „Opernhaus/Theater am Engelsgarten“.