BENEFIZ – Jeder rettet einen Afrikaner - eine Produktion des Spin off Theaters

Lange Straße 81
90762 Fürth

Tickets from €11.00

Event organiser: Kulturverein Kofferfabrik e.V., Lange Str. 81, 90762 Fürth, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €11.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Eva, Christine, Rainer, Leo und Eckhard proben eine Wohltätigkeitsveranstaltung. Es geht um ein afrikanisches Schulprojekt. Sie sind nicht prominent - aber überaus motiviert! Man möchte Spendenbereitschaft wecken und dabei informativ sein, ohne zu langweilen. Wie aber funktioniert das, unterhaltsam über Not und Elend in Afrika zu reden? Mit Entertainment, mit Kunst oder doch eher mit Betroffenheit? Sollte man vielleicht noch einen „echten“ Afrikaner engagieren, damit die Botschaft authentischer rüberkommt? Eitelkeiten, Vorurteile und Konkurrenzdenken stellen die Gruppe vor eine harte Zerreißprobe _
Auf scharfsinnige und kluge Art und Weise bricht Ingrid Lausund in ihrem Stück eine brisante soziale Thematik auf. Sie entlarvt unser oftmals heuchlerisches Verhältnis zu Armut und globaler Ungerechtigkeit und hält der Wohlstandsgesellschaft den Spiegel vor.
Eine schräge, manchmal rabenschwarze Gesellschaftskomödie in einer Bearbeitung des Spin-Off-Theaters.
Es spielen: Tanja Busch, Vici Kaller, Karsten Kund, David Riedel, Frank Strobelt
Regie: Frank Strobelt, Ko-Regie: Vici Kaller, Technik: Kalle Zuber

Location

Kofferfabrik
Lange Straße 81
90762 Fürth
Germany
Plan route
Image of the venue

Früher produzierte man hier Koffer aller Art, heute sind ambitionierte Kulturschaffende am Werk. In dem alten Industriegebäude an der Langen Straße in Fürth ist ein Zentrum für Veranstaltungen, Freizeit und Subkultur entstanden, das sich längst schon als wahrer Besuchermagnet entpuppt hat.

Die Kofferfabrik bietet eine Veranstaltungsvielfalt, die ihresgleichen sucht: Neben Theatervorführungen, Kleinkunst- und Kabarett-Abenden, Kunst-Ausstellungen und Lesungen ist die Location vor allem als Konzertbühne für die unterschiedlichsten Bands und Künstler bekannt. Nicht nur Projekte und Musiker aus der regionalen Szene haben hier einen Freiraum, in dem sie ihre Kreativität ausleben können, sondern auch internationale Größen treten in der Kofferfabrik regelmäßig auf. Auf den insgesamt vier Bühnen konnte man bereits Live-Acts von The Shanes, Ray Wilson oder Al Di Meola erleben. Nicht selten kommt es vor, dass man die Künstler dann noch in der hauseigenen Kneipe oder im Biergarten trifft und mit ihnen ins Gespräch kommen kann.

In der Kofferfabrik gibt´s alles was das Herz begehrt. Wer gute Musik, Unterhaltung, Kunst oder einfach nur ein kühles Bier mit seinen Freunden genießen will, ist hier genau an der richtigen Adresse!