Belladonna: Wie soll die Frau sein - Es spielt Helena George

Türkenstr. 86 Deu-80799 München

Tickets ab 20,80 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Galli Theater München, Türkenstr. 86, 80799 München, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 20,80 €

Ermäßigt

je 14,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

VORSICHT! Ab Juli ändert sich die Adresse des Theaters:

Galli Theater München
Türkenstr. 84/86 im Türkenhof in der Amalienpassage
München

Reservierte Karten müssen bis spätestens 20min vor Vorstellungsbeginn in der Galli Theater Lounge abgeholt werden!
Einlaß in den Theaterraum 20min vor Vorstellungsbeginn.

Menschen im Rollstuhl wenden sich bitte direkt an den Veranstalter: armalienpassage@galli.de
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Schön, intelligent, unterhaltsam, erotisch, eine gute Köchin, erfolgreich, souveräne Mutter... Mit atemberaubenden Verwandlungen gelingt der Protagonistin Helena George der Spagat vom mädchenhaften Clown zur umwerfenden Frau. Dazwischen? Ein wahres Rollenkaleidoskop. Zwischen rührend und witzig...!

Es spielt: Helena George

Ort der Veranstaltung

Galli Theater Amalienpassage
Türkenstraße 86
80799 München
Deutschland
Route planen

In der Amalienpassage in München befindet sich eines von vielen erfolgreichen Galli-Theatern, die es mittlerweile in ganz Deutschland gibt. Einst von dem legendären Clown Johannes Galli gegründet, herrscht hier das Motto: „Theater wird Ereignis“. Und um dieses zu verwirklichen, werden nicht nur Stücke aus der Feder des Gründers wie beispielsweise „68er Spätlese“ aufgeführt, auch das Publikum selbst wird ins Geschehen miteinbezogen.

Johannes Galli hat eine nach ihm benannte Methode entwickelt, bei der spontanes Spiel als Basis für wirksame Konfliktbewältigung dient. Aus diesem Grund werden in seinen Theatern regelmäßig Workshops für Jung und Alt angeboten, bei denen die Theaterbühne als Ort genutzt wird, um für die Bühne des Lebens zu lernen. Die Teilnehmer können so mehr über Körpersprache, Kommunikation sowie Bewegung und Tanz erfahren. Auch das Präventionstheater spielt eine wichtige Rolle: Im Auftrag von Kindergärten oder Schulen, werden hier kritische Themen wie Drogenmissbrauch, Gewalt oder Integration pädagogisch aufbereitet.

Natürlich kann man auch einfach nur das abwechslungsreiche Programm genießen: Ein ausgewogener Abendspielplan bietet Möglichkeiten für unterhaltsame Theatererlebnisse für die ganze Familie.