Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt

Großherzog-Friedrich-Str. 19
77694 Kehl

Tickets ab 9,30 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: BAAL novo e.V., Im Unteren Angel 29b, 77652 Offenburg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Erwachsene

je 9,30 €

Kinder

je 6,55 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigter Preis gilt für Schüler und Studenten gegen Vorlage des entsprechenden Nachweises. Bitte Ausweis beim Einlass vorzeigen.

Gruppenermäßigung: Ab 8 Personen bietet BAAL novo einen Gruppenrabatt an. Bitte wenden Sie sich direkt an den Veranstalter (ellen.fournier@baalnovo.com; Tel: 0781-6393943)

Ermäßigungen mit Behindertenausweis: Bitte wenden Sie sich direkt an den Veranstalter (ellen.fournier@baalnovo.com; Tel: 0781-6393943)
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ein musikalisches Theaterstück ab 5 Jahre nach dem Bilderbuch von Hannes Hüttner
In einer Fassung von Edzard Schoppmann / BAAL novo Theater Eurodistrict

Es ist Kaffeepause bei der Feuerwehr: Der Kaffee ist gekocht und die Becher stehen bereit. Die Pause haben sich die Feuerwehrleute redlich verdient. Sie haben schon Wasser aus einem Keller gepumpt, ein Feuer gelöscht und einem verletztem Tier geholfen. Als alle zu ihrer Stulle greifen, klingelt mal wieder das Telefon...

Da wird die Stulle weggelegt, der Schutzhelm aufgesetzt und Blitzschnell geht es über die Rutschstange zum Löschauto. „Tatü, tata!“ Turbulente Einsätze warten auf die deutsch-französische Feuerwehrmannschaft um Löschmeister Wasserhose.

BAAL novo Theater Eurtodistrict hat aus dem Kinderbuch Klassiker ein humorvolles musikalisches Theaterstück für vier Darsteller gemacht. Das bilinguale Stück widmet sich den Wasser spritzenden Kinderhelden und beschreibt einen katastrophenreichen Tag bei der deutsch-französischen Feuerwehrwache.

Im Rahmen von Allez Hop 2019

Videos

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Kehl
Großherzog-Friedrich-Straße 19
77694 Kehl
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In der Oberrheinischen Tiefebene, etwa drei Kilometer südlich der Mündung der Kinzig in den Rhein, liegt die badische Stadt Kehl. Die Stadt beheimatet rund 34´000 Einwohner, deren kultureller Mittelpunkt die Stadthalle bildet.

Zahlreiche Veranstaltungen wie Theateraufführungen, Konzerte oder Ausstellungen finden hier statt und bieten unterhaltsame Abende mit Niveau. Das buntgemischte Kulturprogramm lockt Jahr um Jahr viele Besucher in die Stadt. Auch für Messen, private Feiern oder Tagungen kann die Halle angemietet werden, denn in einem der Säle findet jeder Veranstaltungstyp den optimalen Platz. Im Stadtzentrum gelegen, kann das Gebäude auf allen Verkehrswegen erreicht werden. . In der angrenzenden Feldscheune wird Newcomern aus dem Bereich der Kleinkunst eine Bühne zur Verfügung gestellt.

Ob Kabarett, Jazz, Operette oder Musical, in passender Atmosphäre kommt jeder Besucher in der Kehler Stadthalle auf seine Kosten.