Begge Peder - Kommer nitt so!

Begge Peder  

Römerstraße 8
56130 Bad Ems

Tickets ab 23,00 €

Veranstalter: mach-4 Jens Marquardt, Rosetta-Vogt-Str. 70, 55294 Bodenheim, Deutschland

Anzahl wählen

freie Platzwahl

Normalpreis

je 23,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Begleitperson von Rollstuhlfahrer ist kostenlos, bekommt keine Karte
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Nach zwei Jahren praktisch ausverkaufter „Mo gugge!“-Tournee wird der hessische Comedian Peter Beck mit seinem mittlerweile sechsten Programm „Kommer nitt so!“ neue haar- und zwerchfellsträubende Geschichten des von vielen liebgewonnenen, obwohl per se gar nicht so liebenswürdigen, Begge Peder auf die Bühnen der Region bringen.

Dieses Mal geht es um neue, sehr lustige und teils skurrile Geschichten zu neuen technischen Errungenschaften, Kreuzfahrten, Beerdigungen und anderen Katastrophen die dem Begge Peder, seiner Frau, seinen Nachbarn und „Freunden“ oder auch all den anderen liebgewonnenen Figuren aus seinem Umfeld passieren.

Dieser Hausmeister ist schon ein Phänomen und Garant für einen rundum lustigen Abend! Kaum steht er in seiner Kluft auf der Bühne, gibt es kein Entrinnen mehr. Eine Lachsalve jagt die nächste und man befindet sich umgehend und mit allen Sinnen in Begge Peders Welt zwischen Jägerzaun und Sportlerheim, Familienzwist und scheinbar alltäglichen Erlebnissen. Diese werden von Peter Beck aber so köstlich, komisch und pointiert serviert, dass es immer wieder eine Freude ist.

Die Mainzer Allgemeine Zeitung: „Sein Publikum zwei Stunden in den Zustand ungezwungenen Dauerlachens zu versetzen ist eine Kunst, die auch namhafteren Entertainern nicht so selbstverständlich gelingt wie Peter Beck.“

Ort der Veranstaltung

Staatsbad
Römerstr. 1
56130 Bad Ems
Deutschland
Route planen

Die Räumlichkeiten des Staatsbads in Bad Ems bieten für jede Art Veranstaltung den passenden Rahmen: Egal ob Konzert, Tagung oder Ball – im Kurtheater, dem Marmorsaal oder der Brunnenhalle des Kurorts finden Sie perfekte Bedingungen.

Im repräsentativen Marmorsaal finden regelmäßig Konzerte, Ausstellungen oder Tanzabende statt. Mit genügend Raum für 300 Gäste kann er auch für Vorträge oder Tagungen optimal genutzt werden. Auftritte weltbekannter Solisten und Ensembles haben dem Kurtheater einen hervorragenden Ruf eingebracht. Mehrfach ausgezeichnet wegen der herausragenden Akustik werden Opern, Musicals oder Konzerte hier zum ganz besonderen akustischen Genuss. In der Brunnenhalle finden tagtäglich kulturelle Veranstaltungen statt, beispielsweise die weit über die Region bekannten Kurkonzerte.

Die Kurtradition von Bad Ems reicht weit zurück: Bereits 1172 wurden die Heilquellen hier erwähnt und noch immer floriert der Kur- und Bäderbetrieb in Bad Ems. Als einzige Thermen ihrer Art in ganz Deutschland findet man hier heiße und kalte Säuerlinge, die vor allem Heilwasser für Katarrhe und Asthma führen.