Beckmann & Griess - "Was soll die Terz?"

Beckmann und Griess  

Edenbüttler Str. 5
27809 Lemwerder

Tickets from €22.00
Concessions available

Event organiser: BEGU Lemwerder, Edenbütteler Straße 5, 27809 Lemwerder, Deutschland

Tickets


Event info

Was soll die Terz …?
Kabarettkonzert
Timm Beckmann (Gewinner dt. Kleinkunstpreis) und Markus Griess („Der Familie Popolski“) bringen sie alle auf die Bühne: den Paten und Rocky, Tschaikowski und Led Zeppelin, Leo und Kate, Mozart und die Foo Fighters – und wenn man Pech hat, dann sind die beiden auch noch so richtig in Schlagerlaune.
Mit Klavier, E-Gitarre, Soundmaschine und irgendetwas, das vermutlich wie Gesang klingen soll, preschen die zwei Musikkabarettisten einmal durch die komplette Musikgeschichte. Der geneigte Zuhörer erfährt dabei so einiges über das Who-is-Who der musikalischen Vergangenheit, während die beiden den Staub von der Klassik swiffern und beim Rock mit voller Absicht den Roll fallen lassen. Einfach, weil es geht.

Auf die Frage „Was soll das denn sein? Ein klassisches Konzert von Kabarettisten? Ein Rockkonzert der Comedy-Riege?“ gibt es nur eine Antwort: Ja!
Denn ohne einen Funken Zurückhaltung reißen die beide alle Grenzen von Musikstilen ein und erfinden etwas absolut Neues - ein Kabarettkonzert.

Egal ob Musikliebhaber oder Schiefsinger, Dichter oder Denker, begeisterter Teilnehmer oder In-der-letzten-Reihe-Sitzer – wer sich einfindet zu „Was soll die Terz …?“, den erwartet großartige Unterhaltung!

Location

BEGU-lemwerder
Edenbütteler Straße 5
27809 Lemwerder
Germany
Plan route
Image of the venue

Hoch im Norden, unweit der Stadt Bremen und direkt an der Weser liegt die Gemeinde Lemwerder. Hier bietet BEGU Lemwerder eine kulturelle Begegnungsstätte der Extraklasse. Konzerte, Feiern, Theateraufführungen und viele weitere Veranstaltungen finden hier statt. Durch unzählige Kultur- und Kursangebote für Jung und Alt ist die BEGU Lemwerder schon längst zu einem wichtigen Veranstaltungsort der Region avanciert.

1984 wurde ein Hof zur Begegnungsstätte umfunktioniert. Allerdings genügten die Räumlichkeiten schon bald den eigenen Ansprüchen nicht mehr. In mehreren Schritten verwandelte sich die Begegnungsstätte in ein Kulturzentrum, das mit einem größeren Raumangebot für alle Gruppen Platz zu bieten hatte. Die BEGU Lemwerder war geboren. Seit der Fertigstellung des Umbaus 2001 kommen regionale, nationale und internationale Künstler nach Lemwerder, um hier ihr Können unter Beweis zu stellen. Der Veranstaltungssaal, der gewissermaßen das Herzstück der BEGU Lemwerder ist, bietet für Veranstaltungen eine Bühne mit entsprechender technischer Ausstattung. Neben dem Veranstaltungssaal gibt es aber noch mehrere Gruppenräume, ein Café und einen großen Garten, in dem Open-Air-Veranstaltungen stattfinden. Das Besondere der BEGU Lemwerder ist aber vor allen Dingen das breitgefächerte Angebot für Jung und Alt. Zahlreiche kulturpädagogische Kurse und Projekte sowie Kooperationen mit Vereinen und Institutionen ermöglichen eine kulturelle Förderung auf höchstem Niveau. Kein Wunder, dass die BEGU Lemwerder eine Begegnungsstätte für Menschen aus der ganzen Region geworden ist.

Erleben Sie hier einzigartige Konzerte und Theateraufführungen. Genießen Sie das bunte Programm und die vielseitige kulturelle Förderung, die hier betrieben wird – es lohnt sich!