BEATBOX NIGHT

The Beatbox Collective + Support  

Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Tickets ab 18,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Lausch Kultur Hannover e.V., Schwarzer Bär 2, 30449 Hannover, Deutschland

Anzahl wählen

Preis pro Ticket

Normalpreis

je 18,00 €

Ermäßigung

je 13,00 €

Rollstuhlfahrer inkl. Begleitperson

Normalpreis

je 18,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen gelten für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Hannover Pass Inhaber.
Rollstuhlfahrerplätze sind direkt unter (0)511 21359428 buchbar.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Einen ganzen Abend lang entführen wir Sie in die faszinierende Welt des Beatboxing. Diese Kunstform hat ihre Wurzeln im Hip Hop der 1980er Jahre, als die Beats noch aus Drum-Computern kamen. Mittlerweise ist es eine eigene musikalische Sparte, Schlagzeug- und Scratch-Sounds, Percussion- und andere Instrumente mit Mund, Nase, Rachen und Stimme zu erzeugen. Eröffnet wird unsere Beatbox Night von Mundschlagzeugern um Daniel Barke und Achim Rust, die Sie mit einer Improvisation überraschen werden: spontan, live und auf jeden Fall a-cappella!

The Beatbox Collective (UK)

Anschließend bringen The Beatbox Collective das Kulturzentrum Faust zum Beben! Seit nun mehr als zehn Jahren performt die Gruppe weltweit und auf höchstem Niveau – mit einigen Beatbox-Weltmeistern in ihren Reihen. Die Grenzen des menschlichen Vokalgesangs werden durch die Kunst des Beatboxing gesprengt. Denn allein durch ihre Münder vermögen diese Beatboxer Töne und Klänge zu erzeugen, die das Publikum toben lassen. Ihren ganz individuellen Stil zeigen die Fünf bei Konzerten und Workshops weltweit. Egal, wo die britischen Künstler auftreten: mouth crafted music, Genre-Mix, Menschenmassen und eine individuelle Performance – und die Beatbox Night wird zur Party …

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum Faust
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kulturzentrum Faust ist ein Soziokulturelles Zentrum am Leineufer im Stadtteil Linden-Nord in Hannover. Das Kulturzentrum bietet eine Vielzahl an soziokulturellen Angeboten und möchte die Stadtteilkultur und das Stadtleben sowie die interkulturelle Kommunikation fördern.

Das Kulturzentrum Faust, kurz für FAbrikUmnutzung und STadtteilkultur, wurde 1991 gegründet. Dabei entstand durch eine Bürgerinitiative der Trägerverein FAUST e.V., der sich für die Umgestaltung und Umnutzung eines ehemaligen Fabrikgeländes einsetzte. Das Gelände des Kulturzentrums gehörte bis zum Konkurs 1989 der Bettfedernfabrik Werner & Ehlers. Heute sind in den Räumen der ehemaligen Fabrik Vereine und Gruppen sowie kleine Gewerbebetriebe untergebracht. Diese engagieren sich u.a. für eine lebedinge und vielseitige Kultur- und Stadtteilarbeit. Das Kulturzentrum besteht aus mehreren Gebäuden auf insgesamt 6.300 Quadratmetern Fläche. Die Warenannahme ist eines der Gebäude und bietet neben Literatur und Musik auch Dokumentarfilme, Theater und Ausstellungen von jungen Künstlern aus Hannover. In der 60er-Jahre Halle, der „großen Schwester“ der Warenannahme finden vor allem Partys und Discoreihen mit unterschiedlichen Musikgenres statt. Auch Live-Konzerte von internationalen und nationalen Top-Act stehen auf dem Programm. Die Kunsthalle Faust leistet ihren Beitrag zur künstlerischen Seite des Kulturzentrums Faust und der Biergarten Gretchen rundet das Angebot kulinarisch ab.

Nach dem Pavillon ist das Kulturzentrum Faust das größte Kulturzentrum von Hannover. Überzeugen Sie sich selbst von dem umfangreichen kulturellen Angebot des Zentrums und sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket über Reservix.