Beat Gorilla Tour: Part I

Brenk Sinatra  

Brückenstr. 23
90419 Nürnberg

Tickets from €12.00

Event organiser: DESI Stadtteilzentrum e.V., Brückenstr. 23, 90419 Nürnberg, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €12.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Brenk Sinatra - Live Beatset
Freitag, 07.02.2020 – Desi Nürnberg
Support/Aftershow: Film 51

Vier Jahre nach dem Release von Midnite Ride, einem der stimmigsten Alben aus Brenk Sinatras Diskografie, können sich Fans und Musikgourmets nun auf den zweiten Teil dieses Instrumental-Klassikers freuen.

Brenks ausgefeilte Produktionen ließen sich nie so recht in bestimmte Schubladen stecken, und auch dieses Mal schlägt Midnite Ride II mit einer Vielfalt an Soundbildern gekonnt eine Brücke zwischen Boom-Bap und Trap, zwei oftmals als unvereinbar geltenden musikalischen Lagern. Mit der Auswahl seiner Featuregäste beschreitet Brenk ebenso unkonventionelle Wege und holt neben den LA-Legenden Tha Chill, Snoop Dogg-Signing Mac Lucci und 2Pac-Kollaborateur Bad Azz ausschließlich befreundete Producergrößen wie Dexter, Lex Lugner, Fid Mella, Saiko sowie das Wiener Nachwuchstalent Symtex128 an Bord.

Das Album spiegelt wie kein anderes zuvor Brenks aktuellen Mindstate in puncto Soundästhetik wider. Dennoch bildet Midnite Ride II eine nahtlose Anknüpfung an den ersten Teil und eröffnet gleichzeitig völlig neue Sphären aus dem Klanguniversum der Wiener Beat-Instanz.
Mit Midnite Ride II beweist Brenk eindrucksvoll, dass man seiner musikalischen Basis treu bleiben und dennoch den eigenen Sound organisch und zeitgemäß weiterentwickeln kann.
Kopfkino an – die Fortsetzung des mitternächtlichen Trips durch Brenk Sinatras einzigartiges Beatuniversum kann endlich weitergehen! (Pressefoto (c) Daniel Shaked)

Einlass: 23 Uhr
Ende: 05 Uhr

Präsentatoren:
Desi Nürnberg
Mindfeederz
Team Büro
Dedicated
Juice
Kushkoma
HHV
Evie Vodka

Videos

Location

Stadtteilzentrum Desi e.V.
Brückenstrasse 23
90419 Nürnberg
Germany
Plan route
Image of the venue

Der Verein Desi e.V. wurde 1978 gegründet. Das Hauptaugenmerk liegt auf Programm-, Flüchtlings- und Jugendkulturarbeit. Als selbstverwaltetes Zentrum verfolgt die Desi das Ziel, für alle Gruppen, Mitarbeiter und Besucher ein größtmögliches Maß an Selbstbestimmung zu erreichen. Die Desi bietet verschiedenen Gruppen Raum, sich zu treffen und ihre eigenen Vorstellungen bezüglich Kultur und Politik umzusetzen.

Etliche Vereinigungen und Initiativen finden in der Desi ihr Zuhause. Die Interessengemeinschaft Freie Flüchtlingsstadt Nürnberg, die 1986 aufgrund der damaligen rassistischen Wahlkampagne gegen Flüchtlinge gegründet wurde, wird genauso in dem Zentrum beherbergt, wie auch die Stelle für Jugendkulturarbeit eine Fahrradwerkstatt, die Desi-Kneipe und die Karawane, die sich für die Rechte von Flüchtlingen und Migranten einsetzt.

Im Rahmen des SommerNachtFilmFestivals flimmern außerdem jedes Jahr im August unter freiem Himmel Filme über die Leinwand. In der schönen Freiluftarena des Zentrums zeigt der Veranstalter des Festivals, das Mobile Kino e.V. an etwa zehn Terminen Filme, die abseits von Mainstream und Kommerz liegen. Dieses Kinoprogramm entwickelte sich über die Jahre von einem Geheimtipp zu einem beliebten Festival, das jährlich mehrere Tausend Zuschauer anlockt!