BEAT CLUB mit Jörg Sonntag

Geschichten einer Legende + BEAT Ausstellung  

Stuttgarter Str. 2
71638 Ludwigsburg

Tickets ab 12,10 €

Veranstalter: Scala Kultur Live gGmbH, Stuttgarter Strasse 2, 71638 Ludwigsburg, Deutschland

Anzahl wählen

freie Platzwahl

Einheitspreis VVK

je 12,10 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen für Rollstuhlfahrer/Schwerbehinderte ab 80%: bitte kontaktieren Sie den Veranstalter unter der Telefonnummer 07141 388144
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

Jörg Sonntag von Radio Bremen wird die Geschichte des legendären BEAT CLUB aufleben lassen. Er entführt den Zuschauer mit großartigen Videoausschnitten in das „Goldene Zeitalter“ der Beat-und Rock-Musik, in die Zeit, als die Alten von „Affenmusik“ sprachen und die Jugendlichen ihre eigene Musik und ihre eigene Sendung hatten – den Beat-Club. Parallel dazu wird im Scala die Neuauflage der Ausstellung: Beat in Ludwigsburg eröffnet. Fundstücke und Originale aus den 60ern – wieder gemeinsam mit der Ludwigsburger Bürgerschaft aus den Dachböden und Kellern geholt und aufgefrischt – werden für 10 Tage im Scala inszeniert. Instrumente, Mode, Devotionalien, Plakate, Fotos bis hin zu Solex und Konsorten werden liebevoll arrangiert und noch einmal zur Ansicht gebracht.

Seine erste Begegnung mit der legendären Radio Bremen Sendung Beat-Club hatte Jörg Sonntag im Januar 1966 und zwar als Zuschauer, mit einer Karte, die sein Vater ihm besorgt hatte. Fortan war Sonntag als Fan Dauergast. Sein erstes Geld verdiente Jörg Sonntag als Schüler ab 1969 beim Beat-Club. Parallel zu seiner Tätigkeit als Regieassistent beim Musikladen studierte er von 1972 -´78 Sport und Geschichte. Als Redakteur und Regisseur bei Radio Bremen ist Sonntag bis heute tätig und dem Rock´n´Roll durch viele Projekte eng verbunden:
TV-Concerte mit Udo Lindenberg, Peter Maffay, Otto, Scorpions und vielen anderen Rockgrößen gehörten genauso dazu wie die Unterhaltungsserie „Ein Star und seine Stadt“ oder die Rockhistory-Reihe “ Vinyl“ von der 143 Folgen produziert wurden.Für seine Rock-Doku Reihe “ Cum on Feel the Noize“, interviewte er u.a. gerade, Jimmy Page, Ian Gillan, Roger Glover, Darryl Jones, Dave Davies., Bruce Dickinson, die Beach Boys, Gene Simmons und viele mehr.

Er berichtet von seinen exklusiven Begegnungen mit den größten Rockstars der Musikgeschichte. Jörg Sonntag entführt den Zuschauer mit großartigen Vdieoausschnitten in das „Goldene Zeitalter“ der Beat-und Rock-Musik, in die Zeit, als die Alten von „Affenmusik“ sprachen und die Jugendlichen ihre eigene Musik und ihre eigene Sendung hatten – den Beat-Club.

Ort der Veranstaltung

Scala Ludwigsburg
Stuttgarter Straße 2
71638 Ludwigsburg
Deutschland
Route planen

Das Scala Ludwigsburg bietet so ziemlich alles, was ein kulturbegeistertes Herz begehrt. Live-Konzerte von Hip-Hop über Jazz und Pop bis hin zu Rock, Comedy und Kabarett, Theater unter freiem Himmel, Kino… das und noch mehr gibt es in den Spielstätten Scala Theater, Scala Foyerbühne und dem Forum am Schlosspark zu erleben. Das Programm ist trotz dem großen Angebot klar gegliedert und thematisch kontinuierlich aufgebaut. Qualität pur!

Für Kultur in Ludwigsburg ist das Scala der älteste und auch traditionsreichste Veranstaltungsort. Seit Beginn des 21. Jahrhunderts wird der Clußsche Saalbau (benannt nach der Clußschen Brauerei) als Kultursaal genutzt. Er ist ein fast unveränderter Kinosaal aus den 50er Jahren und beeindruckt Konzertbesucher durch die gemütliche Atmosphäre und die phantastische Akustik. Vor allem aber auch mit dem persönlichen, fast familiären Ambiente im Haus kann das Scala Ludwigsburg immer wieder überzeugen.

Zufriedene Besucher und glückliche Künstler, das ist das oberste Ziel des Scalas und hat die Folge, dass jeder wiederkommen möchte. Und wer noch nicht da war, der sollte nicht lange warten. Tickets für die verschiedenen Events gibt es direkt hier! Direkt am Park des Residenzschlosses in Ludwigsburg ist das Scala sehr zentral gelegen. Vom Bahnhof Ludwigsburg laufen Sie nur zehn Minuten. Für alle Gäste, die mit dem Auto anreisen, befinden sich zahlreiche Parkmöglichkeiten in und um die Innenstadt Ludwigsburgs.