Bastian Bielendorfer - Das Leben ist kein Pausenhof!

Uhlandstrasse 9 Deu-51379 Leverkusen

Tickets ab 26,00 €

Veranstalter: Mecky Events GmbH, Uhlandstraße 9, 51379 Leverkusen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 26,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Bastian Bielendorfer ist Poetry-Slammer, Studienabbrecher, angehender Psychologe und Lehrerkind. Über sein Leben als Kind zweier Lehrer berichtet der Gelsenkirchener äußerst humorvoll und amüsant in seinen drei bisher erschienenen Romanen. Nun ist er mit seinem Liveprogramm „Das Leben ist kein Pausenhof“ auf der Bühne zu sehen. Lachen ist da garantiert!

Ein legendärer Auftritt bei Günther Jauchs „Wer wird Millionär“ machte Bastian Bielendorfer berühmt. Ein kurzes Telefonat mit seinem Vater als Telefonjoker brachte Bielendorfer auf die Idee ein Buch über seine Erfahrungen als Lehrerkind zu schreiben. Also ging Bielendorfer unter die Autoren. Sein ultrawitziges Erstlingswerk „Lehrerkind: lebenslänglich Pausenhof“ war wochenlang auf Platz 1 der Bestsellerlisten. Es war zudem das meist verkaufte Sachtaschenbuch 2012. Zwei weitere Bücher folgten, die ebenso gut beim Leserpublikum ankamen und damit lange in den Top Ten der Spiegel-Bestsellerlisten zu finden waren. Mit seiner Live-Show „Das Leben ist kein Pausenhof“ kommt Bielendorfer auf die Bühne und entführt das Publikum in seine absurde und skurrile Welt als mittlerweile Mitdreißiger.

Man erkennt sich bei Bastian Bielendorfers Literatur wie auch Bühnenprogramm immer wieder, auch wenn man selbst kein Lehrerkind ist. Gemeinsam zu lachen über Erfahrungen, die man als Zuschauer oder Leser zum Teil auch macht, ist bekanntlich das Schönste und damit lohnt sich ein Besuch seines Live-Programms umso mehr. Bei der Show des charismatischen Gelsenkircheners bleibt jedenfalls kein Auge trocken!

Ort der Veranstaltung

Scala Club
Uhlandstraße 9
51379 Leverkusen
Deutschland
Route planen

Der Scala Club im Leverkusener Stadtteil Opladen wartet mit voller Bandbreite auf: Konzerte, Comedy oder Theateraufführungen – der Besucher hat die freie Auswahl, wie er seinen Abend gestalten möchte. Schon seit Jahren ist das Scala eine feste Größe im Kulturleben der rheinländischen Stadt.

Es gibt jedoch nicht nur den Club unter dem Dach des Scala, zwei weitere Locations stehen außerdem zur Verfügung: Zum einen die Scala Cantina, Restaurant und Bar mit südamerikanisch-europäischer Küche und umfangreicher Cocktailkarte. Zum anderen das Scala Cinema, ein Kino mit gut durchmischtem Filmangebot. Vom Indie-Streifen bis zum großen Blockbuster lässt sich alles im Programm finden.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Scala über den Bahnhof Opladen zu erreichen – Regionalbahnen aus allen Richtungen halten hier. Zahlreiche Buslinien stoppen an der Haltestelle Schillerstraße, nur hundert Meter vom Veranstaltungsort entfernt. Die Anreise mit dem Auto erfolgt über die A3 (Ausfahrt Opladen) und die B8. Parkplätze finden sich am Opladener Marktplatz.