basta - Freizeichen

basta  

Lange Strasse 5
72202 Nagold

Tickets ab 29,70 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Förderverein Alte Seminarturnhalle e.V., Bahnhofstrasse 32, 72202 Nagold, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 29,70 €

Ermäßigt

je 25,70 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Schüler, Auszubildende, Studierende und Bundesfreiwilligendienstleistende erhalten gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises einen ermäßigten Betrag.

Rollstuhlfahrer wenden sich bitte an den Veranstalter.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

basta - Freizeichen | Konzertbestuhlung

basta entwickelte sich aus den A-Cappella-Gehversuchen der Schulfreunde René Overmann und William Wahl. Sie hatten schon als Teenager zusammen musiziert und ihr Taschengeld während Schulzeit und Studium mit A-Cappella-Musik aufgebessert. Die eigentliche Karriere der Band begann 2002: basta unterschrieb den ersten Plattenvertrag und hatte Auftritte in ganz Deutschland. Wichtig für den Erfolg waren auch die Fernsehauftritte, als Barbara Schönebergers Hausband im Comedy-Champ-Wettbewerb des ZDF und bastas Auftritt vor acht Millionen Zuschauern in der von Jörg Pilawa moderierten PISA-Show.

2004 feierte basta seinen bis dahin größten Erfolg mit einem Konzert in der Kölner Philharmonie, das sie vor 2000 begeisterten Zuschauern gaben und das vom WDR mehrfach ausgestrahlt wurde. Es folgten bis heute weit über 100 Fernsehauftritte in allen deutschen Sendern. Die erste Staffel der eigenen TV-Show ,,... und basta!" – deutschlandweit einzigartig für eine Musikgruppe – lief 2006 im WDR. Die CD „Wir sind wie wir sind" schaffte es 2007 in die deutschen Albumcharts.
Die Single-Auskopplung ,,Gimme Hope Joachim" wurde 2010 pünktlich zur Fußball-WM mit acht Millionen Views auf youtube der Überraschungshit des Sommers und erreichte Platz 18 der Singlecharts.

basta heute, das sind René Overmann, William Wahl, Werner ­Adelmann, Arndt Schmöle und Hannes Herrmann.

--

Videos

Ort der Veranstaltung

Alte Seminarturnhalle
Lange Straße 5
72202 Nagold
Deutschland
Route planen

Im Herzen der Stadt Nagold steht ein ganz besonderes Gebäude: die Alte Seminarturnhalle. Hier wird dem Publikum die ganze Palette kultureller Unterhaltungskunst geboten. Egal, ob Kabarettabend, Live-Konzert oder Theaterinszenierung. In dieser wunderbaren Location wird jede Veranstaltung zum unvergesslichen Event!

Schon von außen lockt das Gebäude mit seiner wunderschönen Fachwerkfassade die Besucher an. Im Innern weiß es durch einen geräumigen Saal und eine große Bühne zu überzeugen. Modernste Veranstaltungstechnik trifft hier auf historische Architektur. In der Seminarturnhalle können neben kulturellen Highlights auch Messen und private Feiern veranstaltet werden. Bei bestuhlten Events finden bis zu 300 Personen im Saal Platz. Eine Küche und zwei Theken runden das Angebot der Location ab. Wegen der perfekten Symbiose von herausragendem Programm und tollem Ambiente ist die Alte Seminarturnhalle schon längst über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt.

Lassen Sie sich die Veranstaltungen in diesem einzigartigen Gebäude auf keinen Fall entgehen. Besucher, die mit dem Auto anreisen möchten, finden ausreichend Parkmöglichkeiten rund um das Gelände der Seminarturnhalle. Die Location, die mit behindertengerechten Eingängen ausgestattet ist, kann aber auch bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden.