BAROCK - The true sound of AC/DC

AC/DC - Best of & Rarities  

Kanzlerstraße 13 Deu-76227 Karlsruhe-Durlach

Tickets ab 26,20 €

Veranstalter: Förderkreis Kultur Karlsruhe, Amalienstraße 40, 76676 Graben-Neudorf, Deutschland

Anzahl wählen

Stehplatz

Normalpreis

je 26,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Über 200 Millionen verkaufte Tonträger, eine Grammy-Auszeichnung und einen Platz in der Rock´n´Roll Hall of Fame:
AC/DC ist zweifellos die größte Hardrock-Band aller Zeiten!
Seit über 40 Jahren begeistern die Australier mit Hits wie „TNT“, „Highway to Hell“ oder „Thunderstruck“ die Massen. Ihr markanter Sound mit treibenden Beats, eingängigen Gitarrenriffs und Brian Johnsons messerscharfem Gesang ist ebenso legendär wie die aufwendige Bühnenshow.

AC/DC gehen selbst zwar nur noch selten auf Tour, aber glücklicherweise gibt es BAROCK!
Die international besetzte Band, mit Musikern aus England, Italien, USA, Russland und Deutschland kann man - ohne zu übertreiben - als Europas größte AC/DC-Tribute-Show bezeichnen. BAROCK kommt dem Original so nahe wie keine andere Tribute-Band, denn sie spielen nicht nur die gleichen Instrumente wie ihre Idole, sondern haben auch deren Performance detailgetreu studiert und kopiert.

Wenn Leadgitarrist Eugen Torscher im Duckwalk über die Bühne fegt scheint es, als sei Angus Young leibhaftig anwesend. Ebenso weiß die verblüffend originalgetreue Stimme des charismatischen Frontmanns Grant Foster zu begeistern. Den Bass bedient kein geringerer als Wolf „Baba“ Hail, 2-facher Gewinner des deutschen Rock&Pop Preises. Für den richtigen Groove am Schlagzeug sorgt Erwin Rieder und die für den ultimativen AC/DC Sound so wichtige Rhythmusgitarre übernimmt Patrick Caramagno.
Neben sämtlichen großen Hits aus 4 Jahrzehnten umfasst das umfangreiche Repertoire inzwischen auch viele Songs, die selbst AC/DC niemals live gespielt haben.
„Wer unsere Show besucht, erlebt puren, energiegeladenen, schweißtreibenden Rock´n´Roll!“, sagt Eugen Torscher.
...und das begeistert nicht nur eingefleischte AC/DC-Fans!

So überrascht es auch nicht, dass BAROCK 2015 die Ehre hatten, für das AC/DC Hörbuch „Maximum Rock`n´Roll“ die Musik einzuspielen, und somit einen musikalischen Beitrag zur Biographie von AC/DC zu leisten.
Das Songmaterial umfasst Tracks aus dem gesamten Lebenswerk von AC/DC (1974-2015) sowie aus der Zeit vor der Bandgründung. BAROCK beschäftigten sich in diesem Zusammenhang intensiv mit den musikalischen Wurzeln ihrer australischen Idole.

Ort der Veranstaltung

Festhalle Durlach
Kanzlerstr. 13
76227 Karlsruhe-Durlach
Deutschland
Route planen

Mit einem bunten Programm, das von Konzerten über Partys bis hin zu Versammlungen regionaler Vereine reicht, lockt die Festhalle im Karlsruher Stadtteil Durlach Kulturbegeisterte aus der Region an. International und regional bekannte Künstler geben sich hier regelmäßig ein Stelldichein.

1895 wurde die von Carl Steinmetz erbaute Halle eröffnet. Nach dem drohenden Abriss in den 1960er Jahren, einer großen Renovierung und wechselnden Inhabern bietet die Halle nun in verschiedenen Räumlichkeiten den passenden Rahmen für die verschiedenen Veranstaltungen. In der Festhalle haben bis zu 1200 Zuschauer Platz, in den kleineren Räumen können geschlossene Gesellschaften dinieren und die hauseigene Kegelbahn bietet zusätzlichen Unterhaltungswert. Doch das Herzstück, die Festhalle, weiß nicht nur durch ihre Größe, sondern auch durch ihre umfassende technische Ausstattung zu überzeugen. So ist es nicht verwunderlich, dass Stars wie Beatrice Egli und J.B.O auf der geräumigen Bühne ihr Können unter Beweis stellen. Ein teilüberdachter Biergarten rundet das Angebot der Festhalle Durlach in den Sommermonaten ab.

Schon längst hat es die Festhalle Durlach zu regionaler Bekanntheit geschafft. Erleben Sie hier große Momente und unvergessliche Abende und genießen Sie das Ambiente der Festhalle – es lohnt sich!