Barbara Ruscher

Bundesstraße 44 Deu-79206 Breisach-Oberrimsingen

Tickets ab 29,25 €

Veranstalter: Kleinkunstbühne Schloss Rimsingen, Bundesstr. 44, 79206 Breisach-Oberrimsingen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 29,25 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Mit ihrem neuen Programm erobert die scharfsinnige Kabarett-Lady Barbara Ruscher charmant und intelligent nun auch die letzten Tabus unserer Zeit: sowohl die FIFA mit dem Großprojekt WM 2022 in Katar („Beckenbauer hat keine Sklaven gesehen, die Inklusion ist gelungen! Sehbehinderte Funktionäre sind voll integriert!“) als auch das globale Erotik-Phänomen „Fifty Shades of Grey“ („S-M ist normal geworden, selbst der Papst sagt, leichte Schläge sind erlaubt“). Der nahtlose Wechsel vom Politischen ins Erotische gelingt ihr ebenso charmant wie die Kunst, die Welt nicht moralinsauer, aber wunderbar ätzend zu spiegeln.
Wer sie nicht gesehen hat, hat wirklich etwas verpasst!

Ekstase findet Ruscher in allen Bereichen: im modernen Verhältnis der Geschlechter, aber auch bei Massentierhaltung, Organspende, TTIP, beim Datenklau im Punktesammeln, bei der Billigproduktion und der Wahl von Ernährungskonzepten („Der Pavian ernährt sich uberwiegend vegan - dann guckt mal, wie sein Hintern aussieht“) - all das wird von ihr souverän als Stand-up und am Klavier, getextet und gedichtet, lakonisch und bissig präsentiert.
Barbara Ruscher ist bekannt aus Sendungen wie „Satiregipfel“ (ARD), „Ladies Night“ (WDR/ARD), „Spätschicht“ (SWR), „Puffpaffs Happy Hour“ (3Sat), „Mitternachtsspitzen“ (WDR), „NightWash“ (EinsFestival), „Markus Lanz“ (ZDF) etc. und Finalistin bei zahlreichen Kabarett- und Comedypreisen sowie als bisher einzige Frau (Solistin) Preisträgerin der Kabarett-Bundesliga (2012).
Auch als Autorin äußerst erfolgreich liest sie auf der Bühne aus ihrem Bestseller „Fuck the Möhrchen – Ein Baby packt aus“, in dem ein manisch frühgefordertes Baby namens Mia die Absurdität der Erwachsenenwelt furztrocken auf die Schippe nimmt („Mama beschwert sich, dass Papa nur noch mit Bier vor der Glotze sitzt und sie nicht mehr attraktiv fände. Papa sagt, dass er ihre Attraktivität manchmal einfach nicht aushalten könne, und sich dann mit Glotze und Bier ablenken musse.“)

Weitere Informationen auch unter www.barbara-ruscher.de

Ort der Veranstaltung

Schloss Rimsingen
Bundesstraße 44
79206 Breisach am Rhein
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In malerischer Lage schmiegt sich Schloss Rimsingen an den Südhang des Tuniberges. Unzählige Veranstaltungen, egal ob öffentlich oder privat, finden hier jährlich in stilvoller Atmosphäre statt und machen Schloss Rimsingen zu einer Institution in Sachen Feiern und Events.

Das klassizistische Herrenhaus, als das sich Schloss Rimsingen präsentiert, wurde 1773 errichtet und behutsam in einen Park eingebettet. Das prachtvolle Gebäude betritt man über eine herrschaftliche Freitreppe, wobei im Inneren vornehme Harmonie das Bild beherrscht. Der Wappengiebel an der Schauseite des Schlosses zeigt das Wappen der Erbauer und fügt sich in den stilvollen steinernen Fassadenschmuck ein.

Seit 1985 ist Familie Hosp stolzer Besitzer der Schlossanlage und veranstaltet im Schlosshof, den Edelscheunen, im Restaurant oder den historischen Gewölben allerlei Kleinkunstabende, Jubiläen und Events in kleinen oder großen Runden.