Barbara Auer & Christian Maintz - Barbara Auer & Christian Maintz

Baßfeld 9
48291 Telgte

Tickets ab 19,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Telgte, Kapellenstraße 2, 48291 Telgte, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Die Schauspielerin Barbara Auer und der Autor Christian Maintz lesen ausgewählte Kurzgeschichten und Gedichte über das wohl meistbesungene Thema der Literatur: die Liebe. Meist wird sie in dunkel-elegischem Tonfall bedichtet, aber es gibt auch ganz andere Liebestexte: komische, erhellende, verblüffende, entkrampfende, Lachen-machende! Dieses Programm beweist: Entgegen ihrem Ruf ist die deutsche Literatur durchaus keine komikfreie Zone. Und schließlich ist die Liebe eine zu wichtige Angelegenheit, um sie sie allein den poetischen Ernstmachern zu überlassen. Das Programm umfasst Geschichten und Gedichte u.a. von Heinrich Heine, Wilhelm Busch, Kurt Tucholsky, Joachim Ringelnatz, Mascha Kaléko, Robert Walser und nicht zuletzt Texte von Christian Maintz selbst.

Barbara Auer ist eine der profiliertesten Film- und Fernsehschauspielerinnen der Bundesrepublik. Sie studierte an der Hamburger Hochschule für Musik und Darstellende Kunst und spielte u.a. am Burgtheater Wien, den Hamburger Kammerspielen sowie dem St. Pauli-Theater. Für ihre schauspielerische Arbeit wurde sie u.a. mit dem Deutschen Filmpreis, zwei Grimme-Preisen sowie zwei Goldenen Kameras ausgezeichnet.

Christian Maintz ist Autor, Literatur- und Medienwissenschaftler. Regelmäßig schreibt er z.B. für die ‚Wahrheit’-Seite der taz, den Tagesspiegel und Der Exot. Maintz ist langjähriger Duo-Partner von Harry Rowohlt, Nina Petri, Peter Lohmeyer und Gerhard Henschel. Dreimal wurde er mit dem Stadthagener Wilhelm-Busch-Preis ausgezeichnet.

Ort der Veranstaltung

Bürgerhaus Telgte
Baßfeld 4
48291 Telgte
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Über die Grenzen der Stadt hinweg ist das Kultur- und Tagungszentrum Bürgerhaus Telgte als einer der vielseitigsten Veranstaltungsorte für Kabarett, Musik und Tanz bekannt. Konzerte, Kongresse, Tagungen, Theateraufführungen, Familienfeiern, Konferenzen, Partys oder Vorträge, in den Räumlichkeiten des Bürgerhauses wird jeder Anlass zum Erfolg.

Am Rande der historischen Altstadt Telgtes bietet das Bürgerhaus die perfekte Kulisse für hochkarätige nationale und internationale Künstler. Mit den beiden Sälen, einer Galerie und dem Foyer verfügt das Bürgerhaus über sehr flexible Räumlichkeiten. Durch verschiebbare Trennwände und die Mitnutzung der angrenzenden Gastronomie können hier bis zu 439 Personen Platz nehmen. Die moderne Technikausstattung und das angenehmen Ambiente innerhalb der Räume runden das Bürgerhaus als idealen Veranstaltungsort ab. In unmittelbarer Nähe stehen den Gästen kostenfreie und zeitlich unbegrenzte Parkplätze zur Verfügung. Auch die Anreise mit Bus und Bahn ist garantiert, der Bahnhof und eine Haltestelle liegen nur wenige Minuten entfernt.

Im nordrhein-westfälischen Telgte gilt das Bürgerhaus als kultureller und gesellschaftlicher Treffpunkt. Machen Sie sich auf und erleben Sie hier eine Veranstaltungsvielfalt, die in der Region ihresgleichen sucht.