BAM! - glanz&krawall - Dorfkneipe International

Bergstraße 2
10115 Berlin

Tickets ab 14,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Zeitgenössisches Musiktheater Berlin e.V., Wielandstraße 25, 12159 Berlin, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 14,00 €

Ermäßigt

je 9,00 €

Rabatt 3-4 Termine

je 12,00 €

Rabatt 3-4 Termine ermäßigt

je 8,00 €

Rabatt 5-6 Termine

je 10,00 €

Rabatt 5-6 Termine ermäßigt

je 7,00 €

Rabatt 9 Termine

je 9,00 €

Rabatt 9 Termine ermäßigt

je 5,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Preise & Rabatt
Tickets kosten einheitlich 14 €, ermässigt 9 €.

Der Normalpreis von 14 € ermäßigt sich im Vorverkauf
– von 3 und 4 Tickets auf 12 €,
– von 5 und 6 Tickets auf 10 €,
– von 9 Tickets auf 9 € je Ticket.

Entsprechender Nachlass gilt auch bei ermäßigten Tickets.
– von 3 und 4 Tickets auf 8 €,
– von 5 und 6 Tickets auf 7 €,
– von 9 Tickets auf 5 € je Ticket.

Rabatte auf Normalpreis
3 Tickets 36 € | statt 42 €
4 Tickets 48 € | statt 56 €
5 Tickets 50 € | statt 70 €
6 Tickets 60 € | statt 84 €
9 Tickets 81 € | statt 126 €

Rabatte auf ermäßigten Preis
3 Tickets 24 € | statt 27 €
4 Tickets 32 € | statt 36 €
5 Tickets 35 € | statt 45 €
6 Tickets 42 € | statt 54 €
9 Tickets 45 € | statt 81 €

Der Kauf mehrerer Tickets zum Rabattpreis beinhaltet die Festlegung auf feste Vorstellungen. Die Rabatte werden nicht auf den Kauf mehrerer Tickets für die selbe Vorstellung gewährt und sind nur im Vorverkauf über Reservix erhältlich.

Abendkasse. Die Abendkasse öffnet an den Spielorten jeweils eine Stunde vor Beginn der Vorstellung und hält ein Kontingent von Restkarten aus dem Vorverkauf bereit.

Elektronischer Ticketverkauf. Tickets zum Normal- oder ermäßigten Preis können online bis vier Stunden vor Beginn der jeweiligen Vorstellung gekauft werden. Sie werden per Überweisung (Vorkasse), Rechnung, Sofort Überweisung, Bankeinzug, Kreditkarte oder paypal bezahlt. Sie werden vom Käufer selbst ausgedruckt oder können bis drei Tage vor Vorstellungsdatum gegen Aufpreis per Post zugeschickt werden.

Ermäßigungen. Ermäßigte Tickets erfordern, auch wenn sie online erworben wurden, zum Einlass die Vorlage einer Berechtigung durch entsprechenden Ausweis. Ermäßigungsberechtigt sind: Schwerbehinderte, Schüler*innen, Azubis, Studierende, Arbeitslose, Bufdis, FSJler*innen, theaterschaffende Kolleg*innen.

Menschen mit Behinderung. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie als Behinderter eine unserer Vorstellungen besuchen möchten oder wenn Sie weitere Informationen benötigen: info@bam-berlin.de. – Personen mit Schwerbehindertenausweis des Merkzeichens "B" erhalten eine Freikarte für eine Begleitperson.
print@home

Veranstaltungsinfos

Die Investoren der Global Class sitzen in den Startlöchern – letzter Abend im „International“, einer Raucherkneipe in Berlin-Mitte! Noch einmal öffnet der Tresen, dann ist ein weiteres Kapitel Berliner (Sub-)Kultur Geschichte. Wie lässt sich Abschied nehmen? Trinker, Nachbarn und Neugierige versammeln sich zum letzten Abendmahl, saufen, schweigen und rauchen. Unter der Fuchtel eines obskuren a cappella-Trios läuft das Trauerverarbeitungsprogramm. Zwei Stammgäste lassen sich die Stimmung nicht verderben: Scheiße, dass es vorbei ist. Berlin ist verloren, aber hoch die Tassen! Direkt vor ihrer Auslöschung ist die Freiheit am größten.

Konzept: glanz&krawall | Regie: Marielle Sterra | Komposition/Arrangement: Christian Kühn | Dramaturgie: Dennis Depta | Ausstattung: Kim Scharnitzky | Video: Matt Wolny | Produktionsleitung: Charlotte Hesse

Mit: Katrin Geisler, Sopran | Luise Lein, Mezzosopran | Aylin Winzenburg, Mezzosopran | Kara Schröder, Schauspiel | Christopher Heisler, Schauspiel | und Special Guests

www.glanzundkrawall.de

Eine Produktion von BAM! – Berliner Festival für aktuelles Musiktheater.

Anfahrt