Bad Manners - European Tour 2019

Bahnhofplatz 2
97070 Würzburg

Tickets ab 29,70 €

Veranstalter: Posthalle GmbH, Bahnhofplatz 2, 97070 Würzburg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 29,70 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Begleiter von Rollstuhlfahrern / Schwerbehinderten („B“ im entsprechenden Ausweis) erhalten freien Eintritt ohne seperate Eintrittskarte (Behinderter und Begleiter erhalten Eintritt mit einem Ticket). Der Schwerbehinderten-Ausweis ist bei Einlass vorzulegen.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Endlich sind sie wieder unterwegs: Bad Manners, das britische Synonym für mitreißenden Ska, gehen auf Tour und haben natürlich Hits wie „My Lollipop Girl“, „Lip Up Fatty“ und „Special Brew“ im Gepäck. Das sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen!

Eigentlich hatte Frontmann Buster Bloodvessel ganz andere Pläne. Großbritanniens charismatischste Glatze interessierte sich zunächst sehr für die Schauspielerei. 1976 gründete er dann aber mit Schulfreunden in London die Bad Manners. In den Folgejahren machten sie sich mit zahlreichen Hits und legendären Auftritten unsterblich. Auch heute noch hat dieses musikalische Dynamit nichts von seiner Energie verloren. Nach wie vor tanzen, pogen, singen und grölen sich die Männer durch ihre Shows und sorgen für durchgeschwitzte Shirts beim Publikum. Ska und Bad Manners – das gehört auch nach über vier Jahrzehnten zusammen.

Schnüren Sie ihre Stiefel, werfen Sie sich in Schale und lassen Sie mit diesen lebenden Legenden die Sau raus – es lohnt sich!

Ort der Veranstaltung

Posthalle Würzburg
Bahnhofplatz 2
97070 Würzburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Außergewöhnlicher lässt es sich wohl kaum feiern. Die Posthalle in der unterfränkischen Mainmetropole Würzburg gilt als idealer Austragungsort für Veranstaltungen aller Art. Rock- und Popkonzerte, Messen, DJ-Partys oder weitere Festaktivitäten werden in der multifunktionalen Halle immer ein Erfolg.

Das ehemalige Postverteilerzentrum der Deutschen Post wurde 1970 in direkter Nachbarschaft zum Würzburger Hauptbahnhof erbaut. Nach seiner Schließung wurde die gesamte Fläche von über 4.000qm in eine große Veranstaltungshalle umgewandelt, die bei einem Großevent bis zu 2.100 Besucherinnen und Besuch unterbringen kann. Ausgestattet mit einer professionellen und modernen Licht-, Ton-, und Bühnentechnik ist eine erfolgreiche Veranstaltungsdurchführung garantiert. Noch heute sind die alten Postleitzahlen auf dem Hallenboden zu sehen, wodurch der ursprüngliche Charakter des Sortierzentrums erhalten bleibt und somit weiterhin einen besonderen Charme versprüht. Die zentrale Lage ermöglicht eine bequeme Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. In unmittelbarer Nähe stehen ausreichend PKW- und Busstellplätze zur Verfügung.

Hier, wo früher tausender Briefe und Pakete täglich sortiert wurden, finden heute einzigartige Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Kunst und Kultur statt. Erleben Sie in der Posthalle einmalige Momente und den wohl ungewöhnlichsten sowie angesagtesten Veranstaltungsort in Würzburg.