Babykonzert: Land in Sicht

Claudia Mende, Johanna Oelmüller  

Ritterstr. 10
14513 Teltow

Tickets ab 8,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Teltow, Marktplatz 1-3, 14513 Teltow, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

VVK

je 8,00 €

AK

je 8,00 €

Ermäßigt

je 6,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

*Die Ermäßigungen gelten für Kinder, Schüler, Studenten, Sozialkarteninhaber, Behinderte ab 50% Grad der Behinderung, Inhaber der Ehrenamtskarte, sowie des Familienpasses in Begleitung mindestens eines Kindes. Ermäßigungsnachweise sind am Einlass unaufgefordert vorzulegen.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ultraleichtmatrosen schaukeln auf Musikwellen in eine liebevoll auf die Ohren der Babys abgestimmte Klangwelt hinein.

Lauschen, Brabbeln, Kuscheln, Schaukeln – hier ist alles erlaubt! Die beliebten Konzerte für die Allerkleinsten kommen nach Teltow. Erstklassige Musikerinnen des Nikolaisaal-Babykonzertensembles aus Potsdam spielen abwechslungsreiche, liebevoll gestaltete und sensibel auf die besonderen Bedürfnisse der Babys abgestimmte Programme mit Musik von Jazz bis Barock. Im geschützten Raum einer Kissen-Landschaft und ganz nah bei den Musikerinnen erforschen die Allerkleinsten die Welt der Musik mit allen Sinnen. So können auch die frisch gebackenen Mamas und Papas wieder einmal ein Konzert genießen.

Das Angebot richtet sich an Babys bis 12 Monate und ihre Eltern.
Dauer: 30 Minuten.
Die Plätze sind begrenzt. Der Erwerb von Karten im Vorfeld wird empfohlen.

Eine Konzertreihe in Kooperation mit dem Nikolaisaal Potsdam und dem Förderverein Alte Neuendorfer Kirche und Neuendorfer Anger e.V..

Ort der Veranstaltung

Bürgerhaus Teltow
Ritterstraße 10
14513 Teltow
Deutschland
Route planen

Dort, wo zwei Bundesländer durch einen kleinen Verbindungskanal getrennt werden, finden Sie das Bürgerhaus Teltow. Die Brandenburgische Kleinstadt Teltow besitzt hier ihr Kulturzentrum als auch einen Ort der Zusammenkunft.

Sie erkennen das kleine Gebäude an seiner markanten Ziegelsteinfassade und dem ungewöhnlichen Holzturm, der aus dem Dach des Hauses ragt. In den Sommermonaten ist das Entrée des Bürgerhauses mit Blumen geschmückt. Innerhalb des lichtdurchfluteten Gemeindesaals dominieren Holzboden und –mobiliar. Kulturell geht es bunt zu: Ausstellungen, Workshops, Konzerte, Filmeabende u. v. m. Im Bürgerhaus Teltow kommen alle auf ihre Kosten.

Das Bürgerhaus Teltow befindet sich direkt unterhalb der Berlin-Brandenburgischen Grenze. In einem Kilometer Entfernung zum Teltower S-Bahnhof gelegen, lässt sich die Location zu Fuß (ca. 15 Minuten) oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Autofahrer nutzen die verfügbaren Parkflächen rund um das Bürgerhaus.