B-Tight - Tour Royal

Am Stockhof 2a
31785 Hameln

Tickets ab 18,60 €

Veranstalter: Sumpfblume e.V., Am Stockhof 2a , 31785 Hameln, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

VVK

je 18,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

• Begleitpersonen von Behinderten, die ohne fremde Hilfe nicht unsere Veranstaltungen besuchen könnten (Vermerk B im Ausweis), haben freien Eintritt. Bitte kontaktieren Sie uns vor der Buchung unter 0 51 51/93 21-0.
• Vorverkaufskarten können nur bei Ausfall der Veranstaltung zurückgegeben werden
• An der Abendkasse erhalten folgende Personen ein ermäßigtes Ticket (zum "Nachteilsausgleich"): SchülerInnen, StudentInnen, Azubis, Erwerbslose), RentnerInnen und Behinderte (ab 80% - die Begleitperson für Behinderte ("B") hat freien Eintritt).
Voraussetzung ist die Vorlage eines entsprechenden, gültigen Ausweises (ein Ausweis pro Ticket).
• Kinder und Jugendliche bis einschließlich 12 Jahren erhalten freien Eintritt (außer bei Kinderveranstaltungen). Bitte kontaktieren Sie uns rechtzeitig vor der Veranstaltung unter 0 51 51/93 21-0.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Zurück zu den Wurzeln? Ja, Mann. Aber richtig! Mit „A.i.d.S. Royal“ zeigt B-Tight, wie man seine eigene glorreiche Vergangenheit angemessen würdigt – und dabei trotzdem auf dem heutigen Stand der Kunst bleibt.
Auf seinem siebten Soloalbum geht das Sekten-Member dahin, wo er herkommt. „So wie früher – nur ein bisschen besser!“ Und im Gegensatz zu manch anderem hat Bobby eben auch eine Vergangenheit, auf die es sich zurückzublicken lohnt.
Aus dem Märkischen Viertel an die Spitze der Charts – been there, done that. Aber anstatt sich an die Erinnerung ans legendäre MV zu klammern, macht B-Tight Platz für Neues. Mit einem der krassesten Newcomer 2017, Shadow030, holt er sich die neue „Generation MV“ auf sein Album.
Und wenn wir von MV und „A.i.d.S“ reden, darf einer natürlich nicht fehlen: Sido. Statt ein oder zwei Features gibt es aber gleich eine ganze Bonus-EP. In der alten Alles-ist-die-Sekte-Konstellation: Bobby, Siggi, abwechselnd produzierte Beats und jede Menge ehrliche, ein bisschen abgefuckte, aber mit einem fetten Grinsen vorgetragene Reime.
Was bei so einem Blick in die eigene Vergangenheit nicht ausbleibt, ist Reflektion. B-Tight zeigt sich nachdenklich wie vielleicht noch nie, fast schon sentimental. Alles kommt wieder hoch, falsche Freunde, die einen abziehen wollten genauso wie geile Zeiten: „Als wir den ganzen Tag high war’n, mit halbnackten Weibern“ – war schon geil, Mann.
Aber heute ist auch geil. Denn bei aller Nachdenklichkeit hat B-Tight seine Battle-Attitüde nie verloren. Mit „Alle Hände hoch für den König“ eröffnet er das Album und stellt gleich mal klar, dass er immer noch seinen Schwanz ganz tief in das Game reindrückt.
Und wenn er mit Harris die Berliner Schnauze auf den Punkt bringt (und alle einlädt, in die Hauptstadt zu kommen, aber bitte ohne die Kehrwoche), mit Den Säcken seinen alten Sack berappt, Blokkmonsta ohne verzerrte Stimme in die Booth holt oder mit Basstard angemessen düstere Horrormusik macht – dann atmet das alles definitiv „A.i.d.S.“-Flavour. Aber eben in Royal.
(Autor: Oliver Maquart)

Ort der Veranstaltung

Sumpfblume Kultur- & Kommunikationszentrum
Am Stockhof 2a
31785 Hameln
Deutschland
Route planen

Die Sumpfblume ist ein soziokulturelles Zentrum in Hameln, das von dem eingetragenen Verein Kultur- und Kommunikationszentrum Sumpfblume e.V. organisiert wird. An 365 Tagen im Jahr engagieren sich sowohl ehrenamtliche, wie auch nebenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter für die Ziele des Vereins: Es geht darum, Demokratie aktiv mitzugestalten, soziale Kompetenz zu vermitteln und um gewaltfreien Umgang miteinander. Als Diskussionsplattform und kulturelles Experimentierfeld ermöglicht die Sumpfblume die Meinungsbildung und Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur.

Weit über die Grenzen Hamelns hinaus ist sie Sumpfblume als ein Zentrum bekannt, das den Spagat zwischen einer erstklassigen Konzert-Location, Disco, Bar und Café mit Bravour meistert. Die vorwiegend jungen Gäste erwartet hier ein ausgewogenes Angebot an alternativen und kommerziellen Veranstaltungen. Neben Live-Musik, Themenabenden und Kino- und Theateraufführungen findet hier an Sonntagen auch ein beliebter Flohmarkt statt. Das Café lädt zu einem gemütlichen Frühstück ein.

In schöner Lage, direkt an der Weser, bietet die Sumpfblume ihren Gästen Raum für künstlerischen Austausch, kulturelle Weiterbildung und einen idealen Ort zum Entspannen!