Axel Petermann: Die Elemente des Todes

Zinnhütte 5
21255 Tostedt

Tickets ab 7,00 €

Veranstalter: EWE VERTRIEB GmbH, Cloppenburger Str. 310, 26133 Oldenburg, Deutschland

Anzahl wählen

freie Platzwahl

Normalpreis

je 7,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Mobile Ticket
Postversand

Veranstaltungsinfos

Deutschlands bekanntester Profiler und ehemaliger
Leiter einer Mordkommission Axel Petermann hat
seinen vielleicht grausamsten Fall zu Papier gebracht –
in dem True-Crime-Thriller „Die Elemente des Todes“
geht es um zwei Freunde, die drei Menschen skrupellos
ermorden. Hauptkommisar Kiefer Larsen kommt
den beiden auf die Spur, doch es fehlen echte Beweise,
Geständnisse und verlässliche Zeugen, wer von den
beiden der wahre Mörder ist. Larsen versucht in die
Seelen der Täter einzudringen, um das Puzzle zusammenzusetzen.
Spannung aus dem wahren Leben!

Ort der Veranstaltung

EWE ServicePunkt Tostedt
Zinnhütte 5
21255 Tostedt
Deutschland
Route planen

Der Energieversorger EWE AG ist seit über 50 Jahren in mehreren deutschen Städten ansässig und sorgt dort für den Bau und Betrieb von Energieinfrastrukturen. Doch auch Vorträge, Lesungen und Koch-Events werden in den Räumlichkeiten der EWE veranstaltet.

Eigentlich ist die EWE AG ein deutschlandweites Unternehmen mit dem Schwerpunkt Energieversorgung. Darunter versteht das Firmenkonzept die Verbindung dreier wichtiger Komponenten, zu denen Energie, Telekommunikation und Informationstechnologie zählen. Die Unternehmensgeschichte beginnt schon in den 1920er Jahren, als die ersten Stromversorgungs-AGs der Weser-Ems-Region zu einem gemeinschaftlichen Stromversorger fusionieren. Im Jahre 1943 ist die EWE AG offiziell gegründet. Wichtig ist dem Vorstand vor allem die Nähe zur Region, weshalb zahlreiche ServicePunkte in ganz Niedersachsen und Berlin errichtet worden sind. Neben den Städten Cloppenburg, Aurich und vielen weiteren hat sich die Aktivität der EWE bis auf einen westlichen Teil in Polen und den Landteilen um Bursa und Kayseri herum ausgeweitet. So werden internationale Freundschaften mit gemeinsamen Zukunftsvisionen einer nachhaltigen und stabilen Energieversorgung geknüpft.

Der EWE ServicePoint im niedersächsischen Tostedt liegt mitten in der Innenstadt, von wo aus der Hauptbahnhof einen Kilometer entfernt ist. Wer den öffentlichen Nahverkehr nutzt, findet die nächste Bushaltestelle in nur 300 m Entfernung.