Avishai Cohen Quartet

Avishai Cohen, Bill McHenry, Yonathan Avishai, Eric Revis, Nasheet Waits  

Brückenstrasse 2 Deutschland-68167 Mannheim

Tickets ab 28,50 €

Veranstalter: Alte Feuerwache Mannheim gGmbH, Brückenstrasse 2, 68167 Mannheim, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 28,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Bei Schwerbehinderten mit Ausweis B ist die Begleitperson frei.
Bitte vorher beim Veranstalter anmelden, von Mo - Fr 10 - 16 Uhr:

Alte Feuerwache Mannheim gGmbH
Brückenstr. 2
68167 Mannheim
Tel.: 0621/ 293-9281
Fax: 0621/ 2939293
E-Mail: info@altefeuerwache.com
www.altefeuerwache.com
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Was erstklassige Musiker und musikalische Höhepunkte angeht, ist Avishai Cohen ganz vorne dabei: Der multikulturelle Jazztrompeter, zu dessen Vorfahren auch Miles Davis zählt, kann aus einer ganzen Bandbreite an Inspirationsquellen schöpfen. Zusammenarbeiten mit israelischen Folk- und Popbands, einem Stipendium am Berklee College of Music in Boston und massive Reputation durch die Drittplatzierung beim Thelonious Monk Jazz Trompeten Wettbewerb gehören nur in den Vorspann seiner beispiellosen Karriere. Seitdem ist viel passiert: Einspielungen auf dem Album „Lathe of Heaven“ des Mark Turner´s Quartetts, eine weltweite Tour mit seinen Geschwistern als „The 3 Cohens Sextet“ und sein eigenes Album „Into the Silence“, aufgenommen mit dem Tenorsaxofonisten Bill McHenry, dem Pianist Yonathan Avishai, dem Kontrabassspieler Eric Revis und dem Schlagzeuger Nasheet Waits. In dieser Formation tritt Avishai Cohen auch hier auf. Erwartet werden dürfen gefühlvolle Melodien, expressiv-anmutige Klänge und eine Band, die in bester Manier die Schönheit seiner Musik entfaltet.

Ort der Veranstaltung

Alte Feuerwache
Brückenstraße 2
68167 Mannheim
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die „Alte Feuerwache Mannheim“ gehört zu den wichtigsten Kulturzentren Mannheims. In unmittelbarer Nähe zum Neckarufer entwickelte sich ein Raum für Künstler aller Art, der seit Jahren als Schmelztiegel und Musiker-Treffpunkt gilt.

Die „Alte Feuerwache“ wurde Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut und sollte in den 1970er Jahren wieder abgerissen werden. Nur das Engagement der Bürgerinitiative „Musikwerkstatt Alte Hauptfeuerwache e.V.“ konnte dies verhindern. Es folgten unzählige Konzertveranstaltungen und aus der kreativen Zusammenarbeit vieler Musiker gingen zahlreiche Bands und Formationen hervor. Schon bald war das Kulturzentrum ein Publikumsmagnet für den gesamten Rhein-Neckar-Raum. Heute bietet das renovierte Haupthaus Platz für Konzerte, Festivals, Lesungen und Partys. Das bunte Programm wird durch ausverkaufte Veranstaltungen bestätigt.

Die „Alte Feuerwache Mannheim“ ist ein Juwel der deutschen Kulturlandschaft. Es gehört zu den schönsten Etablissements der Region. Tauchen Sie ein in ein wichtiges Stück Stadtgeschichte und sehen Sie Künstler aus aller Welt.