Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden. Weitere Details

AVEC - Starke Stimme mit Gefühl

Neubrückenstraße 63
48143 Münster

Tickets from €20.00 *

Event organiser: Münsterland e.V., Airportallee 1, 48268 Greven, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

AVEC mischt mit ihren emotionalen und einprägsamen Liedern die internationalen Charts auf. Die österreichische Sängerin und Songwriterin tut nichts lieber als auf der Bühne zu stehen, beim Münsterland Festival wird sie die Bühne im Großen Haus im Theater Münster erobern.
AVEC ist ein gesangliches Ausnahmetalent, das vor allem wegen ihrer ehrlichen Texte und den eingängigen Melodien geschätzt wird. Geprägt durch ihre Zuneigung zur Prosa entstehen die Lyrics meist zuerst, die oft autobiographische Anteile enthalten. Begleitet wird sie von Andreas Häuserer (E-Gitarre, Piano, Co-Produzent), Thomas Gieferl (Schlagzeug, Percussion) und Ross Stanciu (Bass). Ihre Single „Under Water“ hält in Österreich Goldstatus. 2019 nahm sie nach mehreren Nominierungen auch ihren ersten Amadeus-Award in der Kategorie Alternative, den Music Moves Europe Talent Award (Singer/Songwriter) und den Hubert von Goisern Kulturpreis mit nach Hause. (Foto: © Martin Morscher)

Videos

Location

Theater Münster
Neubrückenstraße 63
48143 Münster
Germany
Plan route
Image of the venue

Mit seinen Ursprüngen im Komödienhaus des 18. Jahrhunderts blickt das Theater Münster auf eine lange Tradition zurück. Diese führt es mit zahlreichen Vorstellungen seiner eigenen Ensembles von Schauspiel, Ballett, Musik- und Kindertheater weiter. Der Spielplan wird dabei von Lesungen, Ausstellungen und Vorträgen ergänzt.

Mit dem Komödienhaus wurde auf Wunsch Franz Freiherrs zu Fürstenberg 1774 der erste Theaterbau Münsters errichtet. Bereits einige Jahre später war das Theater in der Stadt etabliert und es folgten weitere Spielstätten wie das Theater um den Westerholtschen Hof, wo sogar schon Beethoven seinerzeit Konzerte gegeben hatte. Nach dem Zweiten Weltkrieg erhielt Münster dann als erste Stadt Deutschlands ein neues Theater.

Das Große Haus des Theaters Münster bietet knapp 1.000 Zuschauern bei hochkarätigen Konzerten des Sinfonieorchesters, mitreißenden Musicals, bezaubernden Opern oder berauschenden Balletten Platz. Neben dem Theaterbetrieb stehen auch zusätzliche Veranstaltungen auf dem Programm, die das Große und Kleine Haus mit Leben füllen.

Hygienekonzept

Hygienekonzept
Liebe Besucherinnen und Besucher,
wir freuen uns, dass das Münsterland Festival in diesem Jahr stattfinden kann.
Gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW vom 1. Oktober gilt bei unseren Veranstaltungen die 3-G Regel. Das heißt für euch: Zugang erhalten ausschließlich Geimpfte, Genese und Negativgetestete (max. 48 h alter Antigenschnelltest, kein Selbsttest). Bitte bringt die entsprechenden Nachweise und euren Ausweis zur Veranstaltung mit, beides wird am Einlass kontrolliert.
Drinnen gilt die Maskenpflicht, an den meisten Orten könnt ihr die Maske dann am Platz abnehmen. Es gelten die üblichen AHA-Regeln.
Wir hoffen auf euer Verständnis. Unser oberstes Ziel ist es, dass sich jeder Besucher und jede Besucherin wohlfühlt.
Wir freuen uns auf euren Besuch.
Dein Festival-Team Weitere Infos