Aus dem Lot

clair-obscur saxophonquartett  

Lotter Straße 2 Deu-49078 Osnabrück

Tickets ab 17,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Niedersächsische Sparkassenstiftung, Schiffgraben 6-8, 30159 Hannover, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitspreis

Normalpreis

je 17,00 €

erm. (Schüler/Stud./Azubis/Schwerbeh./Arblose)

je 12,00 €

NDR Kultur Karte -10% (normal)

je 15,30 €

NDR Kultur Karte -10% (erm.)

je 10,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen erhalten Schüler, Studenten, Auszubildende und Arbeitslose jeweils mit Ausweis.

Für Inhaber der NDR Kultur-Karte gibt es eine Ermäßigung von 10% gegen Vorlage des Ausweises.

Schwerbehinderte erhalten den ermäßigten Preis, die Begleitung von Behinderten mit B-Ausweis erhält eine Freikarte.

Sofern keine Freikarten gebucht werden können, bitte die Daten (Adresse, Tel., Konzertwunsch) aufnehmen und an musiktage@gerschauundkroth.de senden. Die Tickets werden direkt über den Veranstalter versandt.

Vielen Dank!
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Das Saxophonquartett clair-obscur eröffnet die 31. Niedersächsischen Musiktage mit einem Konzert im Felix-Nussbaum-Haus in Osnabrück. Gespielt werden Stücke von Paul Hindemith, Hanns Eisler und Igor Strawinksky. Das dem jüdischen Künstler Felix Nussbaum gewidmete Museum in Osnabrück mit seinen beeindruckenden Räumen war das erste von Star-Architekt Daniel Libeskind geplante Gebäude.

Anfahrt