Audrey Martells & Walter Fischbacher Trio

Audrey Martells  

Braunschweiger Str. 133 Deu-38259 Salzgitter

Tickets ab 15,50 €

Veranstalter: Stadt Salzgitter - Fachdienst Kultur, Wehrstr. 27, 38226 Salzgitter, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 15,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer und Begleitperson erhalten zusammen ein Ticket.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Im Rahmen der Reihe „Kniki Spezial“
Audrey Martells & Walter Fischbacher Trio (USA, CZE, GER) – Europapremiere
Sie hat Lieder für George Benson und Randy Crawford geschrieben. In der New Yorker Szene wird sie bereits als „the next big thing“ gehandelt! Jetzt kommt Audrey Martells erstmals als Solo Künstlerin nach Europa. Sie präsentiert ein Repertoire an Jazz Standards und Eigenkompositionen, das so klingt wie diese Frau ihr Leben lebt: kraftvoll, verwundbar, lebensfroh. Ihre Stimme hat zugleich Power und Agilität, ihr Stil ist vom Soul eingefärbt, ihr Rhythmus verankert im erdigen Ursprung ihrer jamaikanischen Vorfahren.
Die Presse nennt Audrey Martells in einem Atemzug mit Erykah Badu und Tina Turner. "Song-writing so good it freaks me out“, schreibt Frank Gutch (Angel Fire Online Music Review), und meint noch zum Abschluss: "Way above five stars even on a five star scale!"

Ort der Veranstaltung

Kniestedter Kirche
Braunschweiger Straße 133
38259 Salzgitter
Deutschland
Route planen

Die Kniestedter Kirche, oft liebevoll KniKi genannt, blickt zwar auf eine lange religiöse Tradition zurück, ist heute aber alles andere als besinnlich. Als Kulturzentrum mit einem facettenreichen Programm hat sie sich auch über die Region Salzgitters hinaus mittlerweile einen guten Ruf erworben und lockt zahlreiche begeisterte Besucher in ihre Hallen.

Als Nikolai-Kirche wurde das Gotteshaus erstmals im 15. Jahrhundert erwähnt, obwohl der Bau wohl schon aus dem 12. Jahrhundert stammt. Die kleine Bruchsteinkirche wurde 1815 umfassend saniert, behielt ihr mittelalterliches Erscheinungsbild jedoch bei und strahlt so auch heute noch den Charme vergangener Zeiten aus.

Seit 1973 ist die Kniedstedter Kirche in Besitz der Stadt Salzgitter, die sie als Kulturzentrum ausbaute. Auch dabei blieb der Charakter eines mittelalterlichen Gotteshauses erhalten, was für die ganz besondere Atmosphäre des Veranstaltungsraumes sorgt. Die KniKi bereichert mit einem tollen Programm aus Konzerten von Jazz bis Klassik, Lesungen und Kabarettabenden den Kulturkalender Salzgitters.