Auch der Broccoli hat Gefühle

Gabriele Busse  

Kommandanturstr. 7
30169 Hannover

Tickets from €25.90
Concessions available

Event organiser: Leibniz Theater, Kommandanturstraße 7, 30169 Hannover, Deutschland

Select quantity

Preis pro Ticket

Normalpreis

per €25.90

Ermäßigt

per €21.90

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, Arbeitslose (Aktivpass), Schwerbehinderte mit einem B-Ausweis.
print@home after payment
Mail

Event info

Die Kabarettistin Gabriele Busse ist nicht nur in der veganen Szene ein Geheimtipp, den man nicht verpassen sollte. Sie begeistert ihr Publikum mit Offenheit, Selbstironie und bösartig-liebevollem Humor. Ihr Video „Das bisschen Schlachten" hat sich wie ein Lauffeuer verbreitet. In ihrem Solo-Programm „Auch der Broccoli hat Gefühle" wird sie ihre Verzweiflung los - über die Sprüche ihres Umfelds, schmelzende Eisberge und über all jene, die sie für extrem halten, weil sie nicht töten lassen will. 2017 wurde sie für den Prix Pantheon nominiert.
„Die Power-Veganerin räumte nicht nur gründlich mit Vorurteilen auf, sondern hielt auch den Fleischessern auf amüsante und zum Nachdenken anregende Art den Spiegel vor." (Ettenheimer Stadtanzeiger)
„herrlich selbstironisch" (Meinerzhagener Zeitung)
„Eine Bühnenshow sprühend vor bissigen Gags" (Badische Zeitung)
„Eine derart frische, freche, in ihrer Offenheit und Selbstironie geradezu umwerfende Kabarettistin haben wir seit Jahren nicht mehr erlebt. Veganes Kabarett und neurotische Comedy in unwiderstehlicher Symbiose." (Bonner General-Anzeiger)

Location

Leibniz Theater Hannover
Kommandanturstraße 7
30169 Hannover
Germany
Plan route

Hier wacht der „zwinkernde“ Leibniz über die Geschehnisse seines sehr liebevoll gestalteten Theaters. Das neue Wohlfühl- und Eventtheater wurde anläßlich des 300. Gedenktages von Gottfried Leibniz am 14.11.2016 im Herzen von Hannover eröffnet. Der Schwerpunkt liegt auf Theater- und Musik-Veranstaltungen, Comedy und Kabarett-Shows sowie dem Calenberger Literaturfrühstück, welches jeden Sonntag statt findet. Ein ganz großer Wurf ist dem Leibniz Theater mit der Etablierung des Theaterstückes „Haarmann lädt zum Dinner“, sowie der „Musical-Box“ gelungen.

Videos