ATP Challenger Koblenz Open Tageskarte Donnerstag

Jupp-Gauchel-Str. 10
56075 Koblenz

Tickets ab 18,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Sportsbruder UG, Johannes-Müller-Straße 3, 35037 Marburg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 18,00 €

Ermäßigt

je 14,00 €

Jugendliche

je 10,00 €

VIP

je 89,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt:
Kinder, Azubis, Studenten, Schwerbehinderte, Jugendliche ab 16 Jahren

Jugendliche:
Jugendliche von 6-15 Jahren (einschließlich)

Kinder bis 5 Jahren haben freien Eintritt

VIP:
Eigene Tribüne mit freier Sitzplatzwahl. Im Preis inbegriffen sind Getränke und Essen für eine Person. Catering geöffnet ab 1 Stunde vor Spielbeginn bis 1 Stunde nach Beendigung des letzten Matches.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

9000 Zuschauer sind für ein ATP Challenger beeindruckend. Noch beeindruckender war, was diese Zuschauer aus den Koblenz Open vom 15. –22 . Januar in 2017 aus der Erstauflage gemacht haben, denn die Stimmung in der Conlog Arena war selbst für viele der Tennisprofis etwas ganz besonderes. Der Sieger der Koblenz Open, der Belgier Ruben Bemelmans sagte zu Turnierdirektor Heiko Hampl: “Euer Turnier ist sehr gelungen, es ähnelt dem großen Challenger in Mons/Belgien. Was die Zuschauer für eine Atmosphäre erzeugt haben, war außergewöhnlich. Ich komme gerne wieder.” Das hört ein Turnierdirektor sicher gern, der aber auch weiß, dass man an einigen Punkten noch arbeiten muss und in 2017 auch ein Lehrjahr hatte: “Es ist alles eine Nummer größer als in Marburg bei unserem zweiten Challenger. So viel Doppelspezialisten und Qualifikanten waren eine große Herausforderung für den Shuttledienst, Hospitality und Organisation der Trainingseinheiten. Die Helfer und das Team der Organisation haben ein großartigen Job gemacht. Erst durch Ihren Einsatz und gute Partnerschaft mit den Sponsoren war das Turnier durchführbar. Ich kann Ruben nur zustimmen, was die Atmosphäre in der Halle angeht, mir ist es einige Male kalt den Rücken runter gelaufen, zum Beispiel als der Lokalmatador Benny Hassan frenetisch für sein tolles Match gegen Teymuraz Gabashvili gefeiert wurde.”
Der Supervisor der ATP, Hans-Jürgen Ochs, lobte in seinem Bericht die große Einsatzbereitschaft alle Helfer sowie der Partner und war sichtlich angetan: “Wir hatten bei der ATP zunächst unsere Zweifel, ob ein Challenger in der ersten Woche der Australian Open funktionieren würde, aber nach einer Woche Koblenz Open kann man bestätigen, dass dieses Turnier eine absolute Berechtigung auf dem Tourkalender hat. Ich bin positiv überrascht und freue mich, wenn sich die Koblenz Open dauerhaft etablieren”.
Diese Meinung teilt auch Ulrich Klaus, der Präsident des DTB: “Das Turnier passt einfach in die Region Koblenz. Für den deutschen Tennisnachwuchs bietet es eine wunderbare Plattform. Fünf Deutsche Spieler im Viertelfinale belegen dies eindrucksvoll.”

Ort der Veranstaltung

Conlog Arena
Jupp-Gauchel-Straße 10
56075 Koblenz
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Sie ist die zweitgrößte Halle in Rheinland-Pfalz, bietet mit Sportevents und kulturellen Veranstaltungen ein unglaublich breit gefächertes Programmangebot und stellt somit eine Top Location in Koblenz und Umgebung dar.

1992 wurde sie unter dem Namen „Sporthalle Oberwerth“ eröffnet und diente als Trainings- und Wettkampfstätte lokaler Vereine. Allerdings rückte die Halle auch schon zu dieser Zeit überregional in den Fokus als sie beispielsweise Austragungsort der Tanzweltmeisterschaften war. Sie wurde zudem immer mehr als Veranstaltungsort für Konzerte, Galas oder Shows genutzt, unter anderem für die Fernsehshow „Wetten, dass…“. Am 1. Januar 2013 wurde die Sporthalle Oberwerth in „Conlog Arena“ umbenannt. Sie erstreckt sich über eine Fläche von über 3400 m² und bietet Platz für bis zu 5000 Personen. Regelmäßig spielen hier die größten Stars der Musikszene wie „die Ärzte“, die „Backstreet Boys“ oder „Joe Cocker“ aber auch die bekanntesten Gesichter der Comedy- und Kabarettszene wie Bülent Ceylan oder Dieter Nuhr finden ihren Weg auf die Bühne. Darüber hinaus sind Musicals, klassische Konzerte, verschiedene Shows und natürlich nach wie vor Sport-Events im Programm.

Kulturbegeisterte, Sportfans und Freunde der niveauvollen Unterhaltung kommen hier auf ihre Kosten. Die Conlog Arena ist immer ein Besuch wert!