ATOS Trio - Annette von Hehn (Violine), Thomas Hoppe (Klavier) und Stefan Heinemeyer (Violoncello)

Annette von Hehn, Thomas Hoppe, Stefan Heinemeyer  

Schlossplatz 11
21423 Winsen (Luhe)

Tickets ab 22,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturverein Winsen (Luhe) e. V., Mozartstrasse 10, 21423 Winsen (Luhe), Deutschland

Anzahl wählen

Parkett

Normalpreis

je 22,00 €

Mitglieder - Kulturverein

je 15,00 €

Jugendliche, Auszubildende, Schüler und Studenten

je 10,00 €

Jugendliche Mitglieder - Kulturverein

je 8,00 €

Rollstuhlfahrer (inkl. Begleitperson)

je 15,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung für Mitglieder des Kulturvereins.
Berechtigung ist am Veranstaltungstag auszuweisen.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Werke von Ludwig van Beethoven und Franz Schubert

Das ATOS Trio wurde 2003 von der Geigerin Annette von Hehn, dem Cellisten Stefan Heinemeyer und dem Pianisten Thomas Hoppe gegründet. Heute ist es eines der ganz wenigen deutschen Kammermusikensembles, die weltweit die großen Konzertreihen erobern. Im Oktober 2007 wurde es mit dem 'Kalichstein-Laredo-Robinson International Trio Award' geehrt - dem renommiertesten amerikanischen Preis für die Gattung Klaviertrio. Damit verbunden sind über mehrere Jahre hinweg Konzerte in den gesamten USA, u. a. auch in der New Yorker Carnegie Hall (im Februar 2010). Zudem ist das ATOS Trio ab dem Jahr 2010 in Australien und Neuseeland präsent. In Europa wurde das Trio für die Jahre 2010-2012 von BBC Radio 3 in das sehr exklusive Programm 'New Generation Artists' aufgenommen. Daraus resultieren mehrere Studioproduktionen für die BBC und zahlreiche Konzerte auf den großen Festivals wie auch in den Music Clubs ganz Großbritanniens.

Für die Musiker hat das Spiel im Klaviertrio absoluten Vorrang vor allen anderen musikalischen Aktivitäten. Das ATOS Trio ist der Klang gewordene Anspruch, die Streichquartett-Philosophie auf das Klaviertrio zu übertragen. Ziel ist es, gemeinsam in Ausdruck und Dynamik an die Grenzen zu gehen und dabei keine Extreme zu scheuen. Ein warmer, homogener Trio-Klang, das differenzierte Herangehen an die verschiedenen Musikstile und -epochen, vor allem aber das künstlerische Miteinander-Kommunizieren und die vollkommene Hingabe an die Musik stehen dabei im Vordergrund.

Annette von Hehn spielt auf der Ex-Neaman Stradivari, die ihr freundlicherweise von der Familie Neaman zur Verfügung gestellt wird.

Ort der Veranstaltung

Marstall
Schlossplatz 11
21423 Winsen (Luhe)
Deutschland
Route planen

Der Marstall in Winsen Luhe, der im Jahre 1599 unter Herzogin Dorothea errichtet wurde, beherbergt heute das Winsener Museum, die Stadtbücherei, sowie ein Café. In den Räumlichkeiten mit dem besonderen Charme finden außerdem regelmäßig ausgewählte Konzerte statt.

Zentral am Marktplatz gelegen befindet sich das imposante Fachwerkgebäude in bester Lage. Auf vier Etagen präsentiert hier das Museum im Marstall die Geschichte von Winsen und der Region, Sonderausstellungen, sowie das Leben des bekannten Sohns der Stadt, Schriftsteller Johann Peter Eckermann. Das historische Gebäude beeindruckt mit seiner Fachwerk-Architektur und ist vor allem für Touristen eine Besonderheit.

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm im Marstall in Winsen und genießen Sie wunderschöne Konzerte und viele weitere interessante Veranstaltungen.