Aschenputtel - das Musical - für die ganze Familie!

Ernst-August-Str. 17
29614 Soltau

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Theater Liberi, Inh. Lars Arend, Essener Straße 203, 44793 Bochum, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Altbekannt und doch ganz neu: Mit „Aschenputtel – das Musical“ bietet das Theater Liberi allerbeste Familienunterhaltung mit einer großen Portion Romantik, viel Humor und Tempo. Mitreißende Pop-Songs, wundervolle Kostüme und überzeugende Darsteller bescheren dem Märchenklassiker ein überraschendes Comeback.

Sie verzauberte schon Generationen: Die ewig junge Geschichte des Aschenputtel! Nun kommt der Märchenklassiker der Gebrüder Grimm als temporeiche Inszenierung mit unvergesslichen Musical-Hits und gefühlvollen Balladen auf die Bühnen Deutschlands und Österreichs. Ein packendes Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Märchenhaft, romantisch und voller Zauber

Der fantasievollen Produktion gelingt mit heiterem Sound, witzigen Dialogen und einem farbenfrohen Bühnenbild ein besonderes Highlight mit einem furiosen Finale. Überzeugende Musical-Darsteller in prächtigen Kostümen entführen Kinder und Kindgebliebene in ein Märchenland voller Zauber. Und nur hier gibt es einen König, in dessen Reich der Spaß regiert.

Turbulentes Treiben im ganzen Märchenland

Auch in dieser herrlich lebendigen Neufassung des Grimmschen Märchens verwandelt sich das Aschenputtel, die arme Magd mit der bösen Stiefmutter, in eine freudestrahlende Traumprinzessin. Doch auf dem Weg dahin herrscht turbulentes Treiben am Gutshof der Stiefmutter, im königlichen Schloss und im ganzen Märchenland: Da ist ein Koch, der nicht kochen will, ein Hofnarr der nicht witzig ist, ein König, der nicht regieren wil und ein Prinz, der sich als Bote ausgibt. Beim großen Finale - dem vom König ausgerichteten Ball - wird sich Aschenputtels Leben für immer ändern…

Ort der Veranstaltung

Aula des Gymnasiums
Ernst-August-Straße 17
29614 Soltau
Deutschland
Route planen

Das Gymnasium Soltau ist mit über 1.000 Schülern eine der größten Schulen der niedersächsischen Stadt Soltau. In der Aula des Gymnasiums finden regelmäßig kulturelle Veranstaltungen wie Musicals, Theaterstücke und Konzerte statt.

Als Höhere Privatschule wurde das Gymnasium Soltau bereits 1893 gegründet. Seitdem hat es sich stets weiterentwickelt und besteht seit 1958 in seiner heutigen Form als mehrtraktiges Schulgebäude im Böhmerwald. Bereichert wird das Schulleben durch die vielfältigen Musik- und Theatergruppen, die in regelmäßigem Turnus in der Aula der Schule ihr Können unter Beweis stellen. Seit der Grundsanierung der Aula im Jahr 2014 steht der Schule eine professionelle Theaterbühne mit einer Kapazität für 530 Besucher zur Verfügung.

Auf halber Strecke zwischen Hamburg und Hannover befindet sich das Gymnasium Soltau. Der angrenzende Parkplatz bietet genügend Parkplätze. Auch die Bushaltestelle „Reitschulweg“ ist nur wenige Gehminuten entfernt.