Aschenputtel - das Musical - für die ganze Familie!

Berliner Platz 1
24937 Flensburg

Tickets ab 18,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Theater Liberi, Inh. Lars Arend, Essener Straße 203, 44793 Bochum, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Altbekannt und doch ganz neu: Mit „Aschenputtel – das Musical“ bietet das Theater Liberi allerbeste Familienunterhaltung mit einer großen Portion Romantik, viel Humor und Tempo. Mitreißende Pop-Songs, wundervolle Kostüme und überzeugende Darsteller bescheren dem Märchenklassiker ein überraschendes Comeback.

Sie verzauberte schon Generationen: Die ewig junge Geschichte des Aschenputtel! Nun kommt der Märchenklassiker der Gebrüder Grimm als temporeiche Inszenierung mit unvergesslichen Musical-Hits und gefühlvollen Balladen auf die Bühnen Deutschlands und Österreichs. Ein packendes Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Märchenhaft, romantisch und voller Zauber

Der fantasievollen Produktion gelingt mit heiterem Sound, witzigen Dialogen und einem farbenfrohen Bühnenbild ein besonderes Highlight mit einem furiosen Finale. Überzeugende Musical-Darsteller in prächtigen Kostümen entführen Kinder und Kindgebliebene in ein Märchenland voller Zauber. Und nur hier gibt es einen König, in dessen Reich der Spaß regiert.

Turbulentes Treiben im ganzen Märchenland

Auch in dieser herrlich lebendigen Neufassung des Grimmschen Märchens verwandelt sich das Aschenputtel, die arme Magd mit der bösen Stiefmutter, in eine freudestrahlende Traumprinzessin. Doch auf dem Weg dahin herrscht turbulentes Treiben am Gutshof der Stiefmutter, im königlichen Schloss und im ganzen Märchenland: Da ist ein Koch, der nicht kochen will, ein Hofnarr der nicht witzig ist, ein König, der nicht regieren wil und ein Prinz, der sich als Bote ausgibt. Beim großen Finale - dem vom König ausgerichteten Ball - wird sich Aschenputtels Leben für immer ändern…

Ort der Veranstaltung

Deutsches Haus Flensburg
Berliner Platz 1
24937 Flensburg
Deutschland
Route planen

Seit seiner Erbauung 1930 wird das Deutsche Haus Flensburg nun schon als Veranstaltungsstätte genutzt und hebt sich damit von allen anderen Veranstaltungsräumen Deutschlands ab. Vier Ebenen bieten reichlich Platz für Feste, Aufführungen, Versammlungen oder Konzerte aller Art.

Mitten im Zentrum der Stadt wurde aus staatlichen Mitteln, die zum Dank für die deutsche Treue bei der deutsch-dänischen Abstimmung flossen, das Deutsche Haus gebaut. Die großzügigen Räumlichkeiten werden seitdem als Kulturzentrum, sowie als Spiel- und Aufführungsort genutzt und sind ihrer Bestimmung so seit jeher treu geblieben. Das Deutsche Haus präsentiert sich als imposanter Backsteinbau und beherbergt in seinen verschiedenen Räumen und Sälen nicht nur das Schleswig-Holsteinische Sinfonieorchester, sondern bietet auch hunderten Fußballfans im Biergarten einen Ort, um gemeinsam bei WM oder EM mit ihrer Mannschaft mit zu fiebern. Außerdem hat hier das Programmkino „51 Stufen“ seinen Sitz.

Vor allem der Große Saal beeindruckt mit der großen Bühne und den Zuschauerrängen. Hier finden nicht nur Konzerte aller nur erdenklichen Genres statt, auch für Kleinkunstshows oder Feste bietet der Große Saal einen passenden Rahmen. Daneben ist der Blaue Saal genau die richtige Location für kleinere Events und im Biergarten oder der Uni Sport Bar darf am Ende noch ein Bier oder ein Glas Wein genossen werden.