art la danse ensemble MIE-DO

Tanzstück von Judith Kara  

Geiststraße 6
37073 Göttingen

Tickets ab 16,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kultur in der Alten Fechthalle e.V. - Förderverein, Geiststraße 6, 37073 Göttingen, Deutschland

Anzahl wählen

auf allen Plätzen

Normalpreis

je 16,50 €

ermäßigt

je 11,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Es gibt in diesem Jahr keine telephonischen Kartenreservierungen. Eintrittskarten sind aber auch an allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich, in Göttingen z.B. bei Notabene (Burgstraße), in der Tourist-Information (Altes Rathaus), im Blick Ticket-Center (Reisebüro Uhlendorff), beim Göttinger Tageblatt (Weender Straße, Tonollo) und in der Geschäftsstelle vom Etra-Tipp (Prinzenstraße)

---------------------------------
Ermäßigungen für Schüler und Studierende, Arbeitslose, Zivildienstleistende und Schwerbehinderte.
Beim Einlass bitte die Ermäßigungsberechtigung bereit halten.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Tanz Schülerinnen von art la danse - Die Göttinger Ballettschule
Solistin Pamela Zacharias Choreographie Judith Kara

Miedo – heißt auf deutsch: Angst. In der spanischen Aussprache weich, so widmet sich die Choreografin Judith Kara einem harten Thema - ohne Scheu, alle Facetten des Themas zu beleuchten und sich mit Tänzerinnen ihrer Schule damit auseinanderzusetzen. Angst als Herausforderung, als (Selbst-)Schutz, als Hinweis, als Konflikt wie Lösung, in der Einsamkeit, in der Gruppe, Überwindung der Angst. Was macht Angst mit mir, wo treibt sie mich hin? MIE-DO ist eine berührende Hommage an ein Gefühl, dass uns alle umtreibt.

Pamela Zacharias absolvierte ihre Ausbildung an der Staatlichen Ballettschule Berlin. Sie tanzte in deutschen und in brasilianischen Compag-nien. Seit 2018 unterrichtet sie in der Göttinger Ballettschule art la danse

Ort der Veranstaltung

Alte Fechthalle
Geiststraße 6
37073 Göttingen
Deutschland
Route planen

Die Alte Fechthalle in Göttingen ist ein einzigartiger Veranstaltungsort mit ganz besonderem Flair. Die lichtdurchflutete Halle in dem renovierten, denkmalgeschützten Gebäude in der Geiststraße am Rande der Innenstadt Göttingens bietet den perfekten Rahmen für vielfältige Kulturprogramme.

Kunstformen wie Musik, Tanz, Literatur und Schauspiel werden in diesem Kulturzentrum zusammengeführt und vom Förderverein „Kultur in der Alten Fechthalle e. V.“ unterstützt. Fester Bestandteil des Kulturprogramms in der Alten Fechthalle ist die beliebte Tanz-Kultur-Woche, die jährlich über 1000 Besucher in das historische Gebäude lockt. Hierfür üben die Schüler der Göttinger Ballettschule „art la danse“ regelmäßig auf der etwa 200qm großen Tanzfläche in der Fechthalle. Für andere kulturelle Veranstaltungen kann diese abgedeckt und für bis zu 200 Personen bestuhlt werden. Eine professionelle Bühnenlicht- und Musikanlage stehen zur Verfügung und lassen das Event immer im richtigen Licht erstrahlen.

Zentral gelegen ist die Alte Fechthalle für alle Besucher gut zu erreichen, vom Bahnhof sind es nur 5 Gehminuten und Parkmöglichkeiten stehen im nahegelegenen Parkhaus Groner Tor zur Verfügung. Freuen Sie sich auf eine beeindruckende Veranstaltung im besonderen Ambiente der Alten Fechthalle!