Art Garfunkel - In Close - Up

Art Garfunkel  

Am Kochenhof 60 70192 Stuttgart

Tickets ab 49,80 €

Veranstalter: Südwestdeutsche Konzertdirektion Michael Russ GmbH, Charlottenplatz 17, 70173 Stuttgart, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

ART GARFUNKEL
20. Juli 2017
Stuttgart spardaWelt Freilichtbühne

In Close Up

Gemeinsam mit Paul Simon bildete er das wohl erfolgreichste Popduo aller Zeiten, um nach der Auflösung vorn Simon & Garfunkel eine erfolgreiche Solokarriere zu starten. Mit Stücken wie „Have Only Eyes For You“, „All I Know“ und vor allen Dingen „Bright Eyes“, welches als Titelsong für den Kinofilm „Watership Down“ fungierte, bewies er sein Hitpotential auch als Solokünstler – Songs, die längst Klassiker sind und auch heute noch fester Bestandteil seines Konzertprogramms sind. Doch nicht nur auf der Bühne bewies sich ART GARFUNKEL, sondern auch vor der Kamera. So feierte er als Schauspieler Erfolge in Filmen wir „Catch 22“, „Die Kunst zu lieben“ oder „Lieber verliebt“. Zudem veröffentlichte ART GARFUNKEL mit „Still Waters“, auf Deutsch unter dem Titel „Der Klang der Stille“ erschienen, einen Band mit Gedichten.

Im Verlaufe seiner Solokarriere als Folkrocker hat der Grammy-Preisträger bisher zwölf Soloalben veröffentlicht, mit denen er nicht nur in den USA und Großbritannien, sondern auch in Deutschland hohe Chartpositionen erreichte. 2015 wurde er im Rahmen des „Deutschen Nachhaltigkeitspreises“ für sein soziales Engagement ausgezeichnet.

Nach seinem ausverkauften Auftritt in der Liederhalle im vergangenen Jahr kehrt der Ausnahmemusiker nun am 20. Juli nach Stuttgart zurück, um in der einzigartigen Atmosphäre von Stuttgarts schönster Open Air-Bühne, der spardaWelt Freilichtbühne am Killesberg, eines der Open Air-Konzerte des Jahres zu geben.

artgarfunkel.com

Ort der Veranstaltung

Killesberg
Am Kochenhof 60
70192 Stuttgart
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mitten in Stuttgart liegt mit dem Killesberg eine Oase der Ruhe, aber auch ein Ort mit vielfältigen Möglichkeiten zu absoluter Action. Der Stadtteil Killesberg ist vor allem wegen des dort gelegenen Höhenparks bekannt, aber auch durch das ehemalige Messegelände Stuttgarts, was sich bis 2007 hier befand.

Anlässlich zur Reichsgartenschau 1939 wurde der Park Killesberg erschaffen und ist seitdem Anziehungspunkt für Groß und Klein aus der ganzen Region. Neben dem Farbenmeer der bunten Blütenpracht und den weitläufigen grünen Wiesen zum Entspannen gibt es hier auch jede Menge Abenteuer. Wasserspiele, Erlebnisspielplatz, Höhenfreibad und Streichelzoo lassen vor allem bei kleinen Abenteurern keine Wünsche offen. Neben den Ziegen, Lamas und Eseln im Streichelzoo gibt es auch auf dem Gelände viele Exoten zu bestaunen: Flamingos oder Pfaue flanieren frei durch den Park. Auch Hobbybotaniker kommen in den Sondergärten und bei der Dahlien-Show auf ihre Kosten. Über 10.000 Dahlien aller Formen und Farben stehen hier im Sommer in voller Blüte und laden zum Lustwandeln inmitten dieses duftenden Meeres ein.

Rund 20.000 Besucher genießen auf dem Killesberg jährlich das Stuttgarter Lichterfest. Hier gibt es nicht nur allerlei kulinarische Freuden und ein Programm für Groß und Klein, sondern mit dem Musikfeuerwerk auch den absoluten akustischen wie visuellen Höhepunkt. Auf dem höchsten Punkt des Parks gelegen bietet der zierlich anmutende Killesbergturm zudem eine traumhafte Panoramaaussicht rund um den Park und über die Stadt.