Arnulf RATING

"TORNADO"  

Hafenstraße 156
27576 Bremerhaven

Veranstalter: Arbeitnehmerkammer, Geschäftsstelle Bremerhaven, Barkhausenstr. 16, 27568 Bremerhaven, Deutschland

Tickets

Ausverkauft! Wir nehmen Sie gern auf die Warteliste: 0471-9223515

Veranstaltungsinfos

Blitzgescheit, originell, schlagfertig, wortgewaltig – Arnulf Rating ist einer der Großen seiner Zunft. Als einer der Mitbegründer der „3 TORNADOS”, die von 1977 bis 1989 das vielleicht einzige deutsche Gegenstück – wenn auch politisierende – zum englischen Monty-Pythons-Clan bildete, hat Rating legendäre Seiten deutscher Kabarettgeschichte mitgeschrieben. Der 1951 in Mühlheim/Ruhr geborene, mit Preisen, Prozessen und Auftrittsverboten ausgezeichnete Kabarettist ist seit 1993 als Solokabarettist unterwegs.

Derzeit fegt er mit seinem aktuellen Solo „TORNADO” über die Bühnen der Republik. Es ist eine Reise in die Welt der Manipulation. Wir können uns heute jederzeit unsere Blutfettwerte anzeigen und die Bundesligaergebnisse an jedem Ort der Welt runterladen – aber in welcher Lobby unser gewählter Abgeordneter in Brüssel entscheidet, was demnächst bei uns auf den Tisch kommt – das wissen wir nicht. Eigentlich dachten wir, uns in das gelobte Informationszeitalter zu katapultieren, finden uns aber entsetzt in der Welt des Postfaktischen wieder.

Jeder Depp kann heute aus seinem Badezimmer höhere Klickzahlen erreichen als jeder elegante Sprecher im gebührenfinanzierten Nachrichtenstudio. Seit Trump per Twitter regiert und russische Trolle unsere Wahlen beeinflussen ist der Alarm groß: Die Demokratie ist in Gefahr! Rating führt uns auf eine Exkursion in digitale und andere Welten und zeigt, welche Spinner und Spindoktoren an unserem Weltbild drehen.

Prädikat: "Einer der besten deutschsprachigen Spötter."
(Hamburger Abendblatt)

Ort der Veranstaltung

Capitol
Hafenstr. 156
27576 Bremerhaven
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Capitol in Bremerhaven ist eine beliebte Spielstätte für politische Kleinkunst. Bekannte Namen der Satire- und Kabarett- Szene stehen hier regelmäßig auf dem Spielplan. Doch das Capitol versteht sich nicht nur als Bühne, sondern will mehr bieten als bloße Show.

Die „Arbeitnehmerkammer kulturell“ veranstaltet seit 1988 in Bremerhaven ein abwechslungsreiches Theaterprogramm und leistet somit einen wichtigen Beitrag zu einer bunten und nachhaltigen Stadtentwicklung. Dem Capitol kommt dabei seit 1993 eine wichtige Rolle als Forum für künstlerischen, politischen, interkulturellem und zwischenmenschlichen Austausch zu. Kurz: Das Capitol ist ein Ort für Alle! Die Vielfalt der Menschen und Lebensentwürfe, die sich hier begegnen, spiegelt sich auch im Veranstaltungsprogramm wieder. Jeweils von Januar bis Mai und von September bis Dezember stehen hier die unterschiedlichsten Künstler, Satiriker und Comedians auf der Bühne um dem Publikum ihre Weltsicht auf humoristische oder ernste, dabei aber immer auf intelligente und unterhaltsame Art und Weise zu vermitteln. Außerdem findet im November die „SATIRICA“ statt, ein Festival, das sich unter Satirefans schon längst großer Beliebtheit erfreut.

Das Capitol lebt von dem kreativen Geist der Künstler und Menschen die hier ein und aus gehen. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich inspirieren!