Arno und André Stern - Ein Vortragsabend - Starke Kinder - Starke Menschen

Arno Stern, André Stern, Malort Detmold  

Neustadt 24 Deu-32756 Detmold

Tickets ab 25,00 €

Veranstalter: Detmolder Sommertheater e.V., Neustadt 24, 32756 Detmold, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

STARKE KINDER STARKE MENSCHEN
Mit 22 Jahren arbeitete Arno Stern in einem Heim für Kriegswaisen in einem Pariser Vorort. Seine Aufgabe war es, die dort lebenden Kinder zu beschäftigen. Er ließ sie malen und begriff sofort die Wichtigkeit dieses Spiels, vorausgesetzt, dass es unter geeigneten Bedingungen geschieht. Er erfand dafür eine besondere Einrichtung, die bis zum heutigen Tage weiterbesteht: den MALORT, mit seinen schützenden Wänden und dem Palettentisch. Arno Stern ist Autor von 25 Büchern und zahlreichen Artikeln.

André Stern, geboren 1971 in Paris ist Musiker, Komponist, Gitarrenbaumeister, Journalist und Autor. Als Bildungsreferent ist er international gefragt und engagiert sich für eine Haltung des bedingungslosen Vertrauens in unsere Kinder. Er leitet gemeinsam mit seinem Vater Arno Stern das „Institut zur Erforschung der Ausdruckssemiologie“, ist zusammen mit Gerald Hüther Gründer und Leiter der Initiative „Männer für morgen“ und gründete die Bewegungen „Ökologie der Kindheit“ und „Ökologie des Lernens“. Ferner ist André Stern einer der Protagonisten des Filmes ´Alphabet´ und Co-Autor des gleichnamigen Buches.

Ort der Veranstaltung

Detmolder Sommertheater
Neustadt 24
32756 Detmold
Deutschland
Route planen

Mit einer langen Tradition und einer bunten Veranstaltungswelt stellt das Detmolder Sommertheater ein Juwel in der regionalen Kulturlandschaft dar und ist zugleich eines der letzten erhaltenen Sommertheater in Deutschland.

Die Geschichte des Hauses lässt sich bis zum 26. Juli 1898 zurückverfolgen, als es feierlich eröffnet wurde. Vornehmlich standen klassische Theaterstücke von Goethe, Schiller oder Hebbel auf dem Programm. Allerdings fanden auch immer wieder andere kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte oder Feierlichkeiten statt. Seit 1995 steht der bürgerliche Theaterbau, der mehrmals umgebaut und renoviert wurde, jedoch immer noch die spezifische Holz-Skelettbauweise eines Fachwerkhauses aufweist, unter Denkmalschutz. Nach längerer Schließung wurde das Detmolder Sommertheater 2003 wiedereröffnet und bietet nun Platz für 350 Personen sowie eine große Vielfalt an Veranstaltungen und Events wie beispielsweise Comedy- Shows, Musicals, Konzerte und natürlich nach wie vor Theater auf höchstem Niveau. So finden hier immer wieder auch Gastspiele des Landestheaters Detmold und Konzerte der benachbarten Hochschule für Musik statt.

Egal für welche Veranstaltung Sie sich entscheiden: Im Detmolder Sommertheater haben Sie die seltene Möglichkeit beste Unterhaltung in einer geschichtsträchtigen Atmosphäre zu erleben.