AREN & CHIMA - Von Nun An Glücklich Tour 2019

Bachmannstr. 2-4
60488 Frankfurt am Main

Tickets from €14.80

Event organiser: Brotfabrik (Kulturprojekt 21 e.V.), Bachmannstr. 2-4, 60488 Frankfurt am Main, Deutschland

Select quantity

Freie Platzwahl

Normalpreis

per €14.80

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Aren, gebürtiger Armenier, und Chima, gebürtiger Nigerianer, sind beide mit starken kulturellen Einflüssen ihrer Herkunft in Frankfurt aufgewachsen. Der Umgang mit einschränkenden Lebensräumen, schlechten Kompromissen, Vorurteilen, Identitätsfindung und der Sehnsucht nach einer völlig überladenen, nie wirklich ausformulierten Idee von Heimat sind Parallelen, die sich in den Lebensgeschichten der beiden Musiker wiederfinden.

Das thematische Fundament für die fruchtbare Zusammenarbeit bildet jedoch eine andere und weitere Gemeinsamkeit von Aren und Chima: die Auseinandersetzung mit Paar-Beziehungen, ihre ganz persönliche Schwierigkeit; diese zu halten, sie auszuformulieren, durch sie schonungslos ehrlich gespiegelt zu werden, bis hin zu belastenden Trennungen von denen am Ende auch unschuldige Dritte betroffen sind.

„Von nun an glücklich“ umarmt die Krisen des Lebens liebevoll und akzeptiert am Ende, dass sie eben zu einer gesunden Biographie dazugehören. "Glücklich-sein“ ist, nach Auffassung von Aren und Chima, kein Geschenk sondern vor allem eine Entscheidung, die jeder für sich selbst treffen kann. Im November 2017 gaben die Musiker in Berlin und Frankfurt ihr Live-Debüt und stellten die ersten Songs aus ihrer Debüt-EP vor.

Die dominierenden Dynamiken der Songs sind Emotionen wie Leidenschaft, Eifersucht, Zweifel und Schuldgefühle aufgrund von Untreue. Spannend ist dabei die Erkenntnis der beiden (Männer), dass sich ihre Vernunft kaum gegen diese überwältigenden Gefühle durchsetzen kann und eigene Verlustängste längst notwendige Entscheidungen auf unbestimmte Zeit hinauszögern.

Location

Brotfabrik
Bachmannstr. 2-4
60488 Frankfurt am Main
Germany
Plan route
Image of the venue

In der alten Brotfabrik hat sich ein kulturelles Zentrum etabliert. Zwei Bühnen, zwei Lokale und ein Atelier sorgen für kulturelle und kulinarische Abwechslung. Mit einem bunten Programm, das fast alle Sparten der Unterhaltungsmusik abdeckt, lockt die Brotfabrik Kulturbegeisterte in den Nordwesten der Stadt am Main

1972 wurde hier das letzte Brot gebacken und in den Folgejahren wurden die Räume nicht mehr genutzt. Erst 1981 öffneten sich die Türen, nachdem eine kleine Gruppe junger Leute eine Initiative zur Gründung eines Kulturzentrums gestartet hatten. Seitdem wird unter wechselnder Leitung die Vielseitigkeit der Kunst zelebriert. Mittlerweile reicht das Angebot von Konzerten international gefeierter Musiker über Theaterabende und Lesungen. Besonders wichtig sind den Veranstaltern dabei auch die Förderung in der Region lebender Künstler und Gruppen, sowie eine Programmgestaltung mit Künstlern aus allen Ländern der Welt. Abwechslung, Kontraste, Symbiosen und Vielfalt stehen im Mittelpunkt des Programms. Die Brotfabrik hat sich daher auch jenseits des Frankfurter Stadtkerns zu einem beliebten Veranstaltungsort entwickelt.

Erleben Sie unvergessliche Abende in den einzigartigen Räumen der Brotfabrik. Hier wird Kunst auf Händen getragen und auf viele verschiedene Arten an den Zuhörer gebracht.