Archie Shepp

Leuschnerstr. 47 Deutschland-67063 Ludwigshafen

Tickets ab 30,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Enjoy Jazz, Bergheimerstr. 153, 69115 Heidelberg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Enjoy Jazz hat sich als international renommiertes Jazz-Event in der Festivallandschaft etabliert. Jährlich kommen um die 20.000 Besucher zum Enjoy Jazz, um Größen wie Dee Dee Bridgewater, Herbie Hancock, Jan Garbarek, Brad Mehldau, Ornette Coleman und Newcomer wie Trombone Shorty, Malia oder Youn Sun Nah zu sehen.

Das Enjoy Jazz Festival erklärt Innovation und Offenheit zu seinen wichtigsten Tugenden und richtet deshalb stets den Blick Richtung Zukunft. Inspiration und Mut zu musikalischen Experimenten bilden das Profil dieser 2-monatigen Veranstaltung, die Pioniergeist und Perfektion zusammen bringen möchte. Mit diesem Ansatz hat Enjoy Jazz die Aufmerksamkeit der nationalen sowie internationalen Feuilletons bekommen und gilt als wegweisend in der Jazz-Szene.

Mit seiner lebendigen Atmosphäre lockt das Enjoy Jazz jedes Jahr neue Jazz-Fans an. Und auch Hörer von angrenzenden Genres kommen auf ihre Kosten: neben dem Schwerpunkt Jazz werden auch Rock, Pop, Klassik und Hip Hop zu Gehör gebracht, um das musikalische Spektrum des Enjoy Jazz noch zu erweitern. Der Grundsatz bleibt gleich: Freude an der Musik und Begeisterung auf Seiten des Publikums und der Musiker bilden das Motto dieses vielseitgen Festivals.

Videos

Ort der Veranstaltung

BASF-Feierabendhaus
Leuschnerstrasse 47
67063 Ludwigshafen
Deutschland
Route planen

Das Feierabendhaus der BASF AG ist eines der wichtigsten Tagungs- und Veranstaltungszentren der Region. Das ursprünglich als Vereinshaus angedachte Gebäude beherbergt heute über 60 Veranstaltungen im Jahr und lockt zahlreiche Gäste zu hochkarätigen Konzerten, Kunst- und Kulturangeboten nach Ludwigshafen.

Das Feierabendhaus erfuhr seit seiner Erbauung 1913 zahlreiche Umbauten und Wiederaufbauten, vor allem nach den Weltkriegen. Die BASF engagiert sich schon lange für Kunst und Kultur und so finden hier regelmäßige Veranstaltungen der Bereiche Musik, Tanz und Kunst statt. Neben vielen klassischen Musikern wie Yehudi Menuhin, Richard Strauss, Carl Orff oder Anne-Sophie Mutter standen auch oft Rock- und Pop-Musiker wie Zaz auf der Bühne. Die weltweit erste Tonbandaufnahme des London Philharmonic Orchestra entstand 1936 im Feierabendhaus.

Das BASF Feierabendhaus bietet nicht nur Mitarbeitern, sondern auch allen anderen Interessierten großzügige Bankett- und Tagungsräume. Mit moderner Ausstattung, tollem Flair und kulinarischer Begleitung wird jede Veranstaltung ein besonderes Ereignis. Im Kammermusiksaal finden bei Konzerten exzellenter Musiker bis zu 250 Gäste Platz, der Festsaal bietet genügend Raum für 1.300 Besucher. Vor allem der Wintergarten mit seiner großen Parkterrasse garantiert für außergewöhnliches Ambiente.