Antonio Lizana & Oriente

Schnewlinstr. 1
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 23,10 €

Veranstalter: Jazzhaus Freiburg GmbH, Glümerstr. 2b, 79102 Freiburg, Deutschland

Anzahl wählen

Standard

Normalpreis

je 23,10 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Karten für Rollstuhlfahrer und behinderte Personen mit B im Ausweis sind über die Telefonnummer +49(0)761 2923446 buchbar.
Die Begleitperson erhält freien Eintritt.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Antonio Lizana, der Saxofon-Superstar und singende Ausnahmemusiker, ist zusammen mit seiner Band Antonio Lizana Group auf Tour! Erleben Sie die magische Verbindung von Flamenco, Jazz und der arabischen Musik des „Oriente“ hautnah.

Schon früh war klar, dass Antonio Lizana einmal ganz groß rauskommt. Bereits im zarten Alter von zehn Jahren bekam der gebürtige Spanier Saxofon-Unterricht am renommierten San Fernando Konservatorium in Cádiz. Auch seine Liebe zum Jazz entwickelte sich in dieser Zeit. Nach einem erfolgreichen Musikstudium im Baskenland gründete er zusammen mit Ruiz Machado, Daniel Garcia und Shayan Fathi die Antonio Lizana Group, um Flamenco und Jazz zu einer beeindruckenden Mischung zu verbinden. Musikalische Konvention ist nicht die Stärke Antonio Lizanas: Für das Studioalbum „Oriente“ bringt er zusammen mit seiner Band den Reichtum und die Schönheit arabischer Musik ins Spiel – und für Auftritte den Flamencotänzer José María Castaño.

Virtuoses Saxofonspiel und eine Stimme, die gefühlvoll charismatisch den Raum erfüllt: Antonio Lizana vereint hohe Improvisationskunst mit seinem Gesang zu etwas völlig Neuem. Lassen Sie sich den Vollblutmusiker und seine Band nicht entgehen!

Ort der Veranstaltung

Jazzhaus
Schnewlinstraße 1
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mitten in Freiburg, unweit des Hauptbahnhofs, führt eine kleine Treppe in die Kellergewölbe des Jazzhauses. Und diese Räumlichkeiten haben es in sich. Denn Größen wie „Deichkind“ oder „Calexico“ geben sich hier das Mikrophon in die Hand.

Seit Ende der 1980er-Jahre gehört das Jazzhaus zu den wichtigsten Adressen der Konzertlandschaft in und um Freiburg. Von Newcomer-Bands bis hin zu internationalen Größen ist alles geboten. Möglich machte dies die „Initiative Freiburger Jazzhaus“ unter der Leitung Waldi Heidepriems. Und die Jazzfreunde waren von Anfang an für ein buntes Musikprogramm. So entstand in einem wunderschönen Kellergewölbe das Jazzhaus. Der alte Weinkeller lockt seither mit seinem besonderen Ambiente Musikfreunde und namhafte Bands in die kleine Stadt im Breisgau.

Das einzigartige Flair lässt Musiker und Fans gleichermaßen staunen und lädt ein zum Mitsingen und Tanzen. Die Aufteilung von Bühne und Zuschauerraum macht aus jedem Konzert ein intimes Konzerterlebnis. Denn viel näher als im Jazzhaus können Sie den Musikern fast nicht kommen.